Alle Artikel zu Instagram

  • Instagram: Suchverlauf löschen – so klappts

    Instagram: Suchverlauf löschen – so klappts

    Instagram bietet in der App eine Suchfunktion, über die man andere Kanäle, Bilder oder Standorte finden kann. Die Suchanfragen werden gespeichert. Falls ihr nicht wollt, dass man sieht, was ihr gesucht habt oder allgemein Ordnung halten wollt, könnt ihr den Verlauf in Instagram löschen.
    Martin Maciej
  • Instagram: Sprachnachrichten verschicken – so gehts

    Instagram: Sprachnachrichten verschicken – so gehts

    Die Macher von Instagram statten die beliebte Foto-App immer wieder mit neuen Funktionen aus. Dabei greift man auch beliebte Funktionen anderer Messenger auf. So könnt ihr ab sofort Sprachnachrichten über Instagram verschicken.
    Martin Maciej
  • Instagram: „Enge Freunde“ in eine Liste aufnehmen

    Instagram: „Enge Freunde“ in eine Liste aufnehmen

    Ein neues Feature von Instagram nennt sich „Enge Freunde“. Ihr könnt selbst eine Liste mit speziellen Kontakten anlegen, die dann bevorzugt und gezielt bestimmte Inhalte von euch sehen dürfen. Und so wird’s gemacht…
    Marco Kratzenberg
  • Instagram: Private Profile mit Viewer sehen – geht das?

    Instagram: Private Profile mit Viewer sehen – geht das?

    Instagram bietet die Möglichkeit private Profile anzulegen, die nur ausgewählte Nutzer sehen können. Oft sind gerade diese Konten besonders interessant. Ob ihr die immer noch mit dem „Instagram Private Profile Viewer“ sehen und ihre Fotos öffnen könnt, erfahrt ihr hier.
    Marco Kratzenberg
  • Instagram: Nametags erstellen und neue Freunde finden

    Instagram: Nametags erstellen und neue Freunde finden

    Snapchat-Nutzer können Freunde bereits seit langem schnell und einfach über die Snapcodes hinzufügen. Instagram zieht nun nach und führt die Nametags ein. Ähnlich wie bei den Snapcodes handelt es sich bei den Nametags um einen scannbaren Code. Hierüber kann man ein dahinterliegendes Instagram-Profil schnell aufrufen und dem Nutzer folgen.
    Martin Maciej
  • Instagram: Rahmen einfügen – so klappts

    Instagram: Rahmen einfügen – so klappts

    In wenigen Handgriffen könnt ihr eure Fotos in Instagram mit schönen Effekten und Filtern versehen. Bei vielen Nutzern findet sich zudem ein weißer Rahmen um die Bilder. Wie kann man selbst einen solchen weißen Rahmen um Instagram-Fotos machen?
    Martin Maciej
  • Instagram: Ort hinzufügen – so geht’s und das sollte man beachten

    Instagram: Ort hinzufügen – so geht’s und das sollte man beachten

    Um seinen Bildern bei Instagram ein zusätzliches Erkennungsmerkmal zu verpassen, kann man für die Angaben der Fotos einen Ort hinzufügen. So könnt ihr zum Beispiel darauf aufmerksam machen, dass ihr im Urlaub seid oder das Foto an einem besonderen Schauplatz aufgenommen wurde.
    Martin Maciej
  • Instagram: Account löschen – Link und Anleitung

    Instagram: Account löschen – Link und Anleitung

    Mit einem Instagram-Account könnt ihr in die vielfältige Foto-Community eintauchen. Habt ihr keine Lust mehr auf Bilder und Influencer, solltet ihr euren Instagram-Account löschen. Das Löschen des Kontos funktioniert schnell und einfach, die Option ist jedoch tief in den Menüs der Plattform versteckt.
    Martin Maciej
  • Instagram-Account löschen - Bild für Bild

    Instagram-Account löschen - Bild für Bild

    Ihr habt Instagram satt und wollt euren Account ein für allemal löschen? Kein Problem, wir leiten euch in unserer Bilderstrecke an auf dem Weg zu einem Instagram-freien Leben im Netz. Nur ein Wort zur Warnung vorweg: Mit dem Hochladen eurer Bilder habt ihr bereits die Nutzungsrechte an Instagram-Betreiber Facebook abgetreten. Die Fotos und Videos sind also auch nach dem Account löschen im Netz.
    Martin Maciej
  • Instagram: Data Saver aktivieren und Datenvolumen sparen

    Instagram: Data Saver aktivieren und Datenvolumen sparen

    Auch 2018 muss der eine oder andere Smartphone-Besitzer noch sein Datenvolumen schonen, um über den Monat zu kommen. Wer auch im mobilen Netz nicht auf seine tägliche Ladung „Instagram“ verzichten will, kann den „Data Saver“ aktivieren.
    Martin Maciej
* Werbung