Instagram: Querformat- und Hochformat-Fotos ab sofort möglich – so gehts

Kristina Kielblock 3

Der zu Facebook gehörende Online-Foto-Dienst Instagram hat mit dem neuesten Update eine umwälzende Änderung vorgenommen. Nutzer haben, zusätzlich zum quadratischen jetzt auch die Möglichkeit, ihre Fotos und Videos im Hoch- bzw. Querformat hochzuladen. Zusätzlich wurde die Filterpalette für Fotos und Videos modifiziert. 

Instagram Video in Landscape - Examples.

Nach eigenen Angaben sind um die 300 Millionen Menschen bei Instagram angemeldet und wahrscheinlich hat jeder von ihnen schon einmal darunter gelitten, dass das quadratische Format der Fotos nicht für alle Motive den optimalen Ausschnitt bietet. Damit ist jetzt Schluss: Der neueste Teaser zu Star Wars 7 - Das Erwachen der Macht wurde beispielsweise schon im alternativen Querformat auf Instagram veröffentlicht.

There has been an awakening… #StarWars #TheForceAwakens

Ein von Star Wars (@starwars) gepostetes Video am

Bilderstrecke starten
28 Bilder
27 Gründe, warum Instagram-Profilsprüche zum Schlapp-Lachen sind.

Instagram-Update: Alternative Formate bringen die Motive besser zur Geltung

Der quadratische Klassiker bleibt nach wie vor die Standard-Einstellung, denn laut Instagram ist das quadratische Format ein wichtiges Identifikationsmerkmal der Plattform, die es den Usern ermöglichen will, ihre visuellen Geschichten möglichst leicht mit anderen teilen zu können. Für viele ist dieses Update nicht ganz so revolutionär, da es schon seit Jahren  gibt, die es Instagram-Usern ermöglichen, ihre Fotos in voller Größe zu posten. Bislang allerdings über den Umweg von weißen Balken oben und unten, und damit einhergehend niedrigeren Bildauflösungen.

Nach Angaben von Instagram ist bereits jetzt jedes fünfte Foto bzw. Video nicht im quadratische Format. Mit der App-eigenen Funktion soll dieser Nachteil es deutlich besser werden. Leider ermöglicht das Update dem User nicht, innerhalb der App Fotos in den alternativen Formaten aufzunehmen – man kann also nur bereits in der Galerie bzw. Photo Roll vorliegende Bilder im Hoch- und Querformat hochladen.

Das Update beinhaltet auch eine Modifizierung der Filterpalette. Es kommen zwar keine tatsächlich neuen Optionen hinzu, aber Filter, die bislang nur für Videos funktionierten, können jetzt auch auf Fotos angewendet werden und andersherum. Das Format-Update wird für iOS- und Android-User in diesen Tagen Schritt für Schritt ausgerollt, die Änderungen sollten also bald bei euch ankommen.

Format einstellen

Instagram Querformat einstellen Update das Formatsymbol

Das Format einzustellen ist ganz einfach: In der linken unteren Ecke unter dem Foto findet ihr das Format-Symbol. Sobald ihr darauf tippt, wechselt das Bild das Format. Euer Foto wird dann im Feed in voller Größe angezeigt, in den Profilen bleibt die bekannte quadratische Anzeige erhalten. So könnt ihr endlich eure Abenteuer beim Wellenreiten oder die Schnappschüsse vom Eiffelturm ganz bequem im optimalen Format darbieten.

via Instagram Blog, PM

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Es gibt unzählige soziale Netzwerke im Internet. Facebook, Twitter, Instagram und noch viele mehr. Wir wollen wissen, wie oft ihr die verschiedenen Netzwerke nutzt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung