Emoji für Instagram– so fügt ihr sie ein

Maria Dschaak

Nicht nur Hastags steigern die Interaktion auf Instagram. Auch Emojis erhöhen die Chance auf einen Like oder einen Kommentar. Aber wie bekommt man Emojis in den Bildtext? Gibt es Unterschiede für Android und iOS? Auf diese und viele weitere Fragen bekommt ihr in diesem Artikel die Antwort.

Man kann seinen eigenen Instagram-Post nicht einfach mit Emojis bedecken - in der Hoffnung, dass man möglichst viele Reaktionen bekommt. Damit die Formel „mehr Emoji = mehr Likes/Kommentare“ aufgeht, müssen die Emojis die Message eures Posts unterstreichen. Sprich: Kecker Bildtext mit Smiley mit Zunge raus funktioniert – Frecher Spruch mit Geist-Emoji wohl nicht.

Instagram Stories.

Instagram Emojis bei Android

Je nachdem welche Version ihr von Android habt, unterscheidet sich das Vorgehen voneinander.

Sollte die Emoji-Tastatur noch nicht Teil eures Tastaturen-Sortimentes sein, könnt ihr sie kostenlos herunterladen. Geht zum Playstore, tippt Instagram Emoji in die Suchleiste ein und ladet die Tastatur eure Wahl herunter - wie zum Beispiel diese:

SwiftKey Tastatur
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos
  1. Öffnet Instagram.
  2. Geht zu dem Post, für den ihr einen Emoji verwenden wollt und wählt die Sprechblase aus. Wenn es sich um einen Post für eure eigene Instagram-Seite handelt, geht ihr den üblichen Bild-Posten-Prozess durch, bis ihr den Bildtext eingeben müsst.
    Instagram_Emojis_3
  3. Drückt dann auf das Textfeld.
  4. Sucht in dem Drop-Down-Menü eurer Handys (ganz oben auf dem Display) nach der Emoji-Tastatur und wählt sie aus.
  5. Ihr findet nun auf eurer Tastatur ganz unten links ein Feld mit einem Smiley. Drückt darauf.
    Insatgram_emojis_4
  6. Wählt erneut das Smiley aus und eine Reihe an Emojis öffnet sich.
    Insatgram_Emojis_1
  7. Drückt auf das Emoji, das ihr posten wollt, und es erscheint im Textfeld.

Instagram_emojis_2

Bilderstrecke starten
28 Bilder
27 Gründe, warum Instagram-Profilsprüche zum Schlapp-Lachen sind.

Instagram Emojis bei iOS

  • Geht zu Instagram und öffnet das Textfeld, das ihr kommentieren wollt.
  • Öffnet dann das Welt-Symbol, das sich links unten auf der Tastatur befindet.
  • Ihr könnt jetzt die Emojis wählen, die ihr haben wollt.

Solltet ihr die Emoji-Tastatur nicht angezeigt bekommen, dann müsst ihr sie freischalten. Dafür geht ihr wie folgt vor:

  • Geht zu Einstellungen. Tippt dann auf Allgemein und dann auf Tastatur.
  • Drückt auf Tastaturen.
  • Öffnet Tastatur hinzufügen.
  • Tippt dann auf Emoji-Symbole.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Es gibt unzählige soziale Netzwerke im Internet. Facebook, Twitter, Instagram und noch viele mehr. Wir wollen wissen, wie oft ihr die verschiedenen Netzwerke nutzt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • OnePlus 7 Pro: Gigantischer Erfolg lässt Konkurrenz alt aussehen

    OnePlus 7 Pro: Gigantischer Erfolg lässt Konkurrenz alt aussehen

    Damit hat wohl selbst OnePlus nicht gerechnet: Neuen Zahlen aus China zufolge verkauft sich das Flaggschiff OnePlus 7 Pro deutlich besser als die direkte Konkurrenz. Ganze zehnmal häufiger ging die Pro-Variante des OnePlus 7 im Vergleich über die digitale Ladentheke – was sicher auch am Preis liegt.
    Simon Stich 1
  • Ist das Google Pixel 3a (XL) wasserdicht? Alle Infos zu den Smartphones

    Ist das Google Pixel 3a (XL) wasserdicht? Alle Infos zu den Smartphones

    Mit dem Google Pixel 3a und 3a XL hat der bekannte Suchmaschinenbetreiber zwei erschwingliche Smartphones vorgestellt, die insbesondere die exzellente Kamera und Software des großen Bruders übernommen haben. Doch wie sieht es mit dem Schutz vor Flüssigkeiten aus? Hier auf GIGA erfahrt ihr, ob das Google Pixel 3a (XL) wasserdicht ist und was ihr sonst noch beachten solltet.
    Robert Kägler
* Werbung