Instagram registrieren und einrichten: Privatssphäre-Einstellungen

Jonas Wekenborg 18

Instagram-Privatsphäre einrichten

Als neuer Instagram-Nutzer ist euer Profil standardmäßig öffentlich zugänglich, das heißt jeder kann eure Bilder und Videos einsehen. Um die Privatsphäre-Einstellungen für Instagram anzupassen, könnt ihr aber die nötigen Schritte einfach einleiten:

  1. Startet Instagram auf eurem Smartphone
  2. Begebt euch ins Profil
  3. Klickt auf „Bearbeite dein Profil
  4. Aktiviert die Option „Beiträge sind privat

Erhaltet ihr nun neue Fans oder Follower, müsst ihr diese erst bestätigen, damit sie eure Alben einsehen können. Ihr könnt außerdem nur noch über euren Nutzernamen oder E-Mail-Adresse gefunden werden und dann ist auch nur euer Profilbild sichtbar.

Tipp: Damit ihr übrigens noch schneller neue Follower erhaltet, empfehlen wir euch, mit Tags zu arbeiten. Wie das geht, erfahrt ihr im Artikel: Die besten Instagram Tags: Mit diesen Tags kommt ihr gut an

instagram auf windows phone
Update: Microsoft hat sich entschieden, Instagram in Bälde im App Store für das Windows Phone aufzunehmen. Demnachkönnt ihr bald auch endlich mit dem Lumia 1020 oder anderen Geräten Fotos aufnehmen und bei Instagram bearbeiten und hochladen.

Außerdem:

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Es gibt unzählige soziale Netzwerke im Internet. Facebook, Twitter, Instagram und noch viele mehr. Wir wollen wissen, wie oft ihr die verschiedenen Netzwerke nutzt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung