Internet Explorer aktualisieren: So bringt ihr den Browser auf den neusten Stand

Jonas Wekenborg

Aus welchem Grund auch immer: Euer IE führt selbständig keine Updates mehr durch. Um Sicherheitslücken allerdings zu vermeiden, solltet ihr stets darauf bedacht sein, euren Internet Explorer zu aktualisieren. Wir zeigen euch, wie das geht.

Internet Explorer aktualisieren: So bringt ihr den Browser auf den neusten Stand

Sicher surfen, ja klar. Automatische Updates, nein danke. Egal, warum ihr den Internet Explorer von Hand aktualisieren müsst, wir gehen euch dabei zur Hand. Mit unserer Anleitung seid ihr künftig im Netz wieder ein Stück sicherer unterwegs (wir empfehlen zu der Nutzung vom Internet Explorer allerdings zusätzlich ein Anti-Virenprogramm mit Webschutz).

Zur Bilderstrecke Internet Explorer deinstallieren

Internet Explorer aktualisieren

Den Internet Explorer aus dem Programm heraus zu aktualisieren funktioniert leider nicht. Es ist also nötig, eine neue aktuellere Version manuell herunterzuladen. Wir erklären euch, wie das funktioniert, ohne aufwändig nach der neusten Version suchen zu müssen:

Internet Explorer aktualisieren: Windows Vista

  1. Begebt euch über Start in die Systemsteuerung
  2. Unter Sicherheit befindet sich das Sicherheitscenter
  3. Klickt auf Nach Updates suchen
  4. Windows sucht nun nach Updates
  5. Sucht aus den gefundenen Ergebnissen den Internet Explorer heraus oder nehmt alle wichtigen Updates
  6. Wählt Updates installieren

Internet Explorer aktualisieren: Windows 7

Die Aktualisierung des Internet Explorers läuft unter Windows 7 ähnlich ab, führt allerdings über einen anderen Weg zum Ziel:

  1. Begebt euch in die Systemsteuerung
  2. Unter System und Sicherheit findet ihr Windows Update
  3. Wählt hier Nach Updates suchen
  4. Verfahrt wie oben beschrieben ab Punkt 4.

windows update

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Netflix in Full HD gucken: Augen auf bei Browser- und Gerätewahl.

Automatische Updates für mehr Sicherheit

Müsst ihr den Internet Explorer aktualisieren, verzichtet ihr vermutlich auf automatische Updates. Diese sorgen allerdings für eine konstante Aktualität eurer Windows-Programme und gewährleisten so einen sicheren Computer.

Sowohl unter Windows Vista als auch Windows 7 lassen sich im Sicherheitscenter oder unter Windows Update automatische Updates aktivieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • YouTube-Kindersicherung: Sicheren Modus aktivieren und deaktivieren

    YouTube-Kindersicherung: Sicheren Modus aktivieren und deaktivieren

    YouTube-Videos bieten Unterhaltung für ein ganzes Leben, aber manche Filme sind einfach nicht für Kinder geeignet. Aus diesem Grund gibt es auf YouTube den „eingeschränkten Modus“. Diese „YouTube-Kindersicherung“ könnt ihr aktivieren, um Kindern einen einigermaßen sicheren Zugang zu gewähren. Doch Vorsicht – das ist leicht zu umgehen!
    Marco Kratzenberg
  • FileZilla

    FileZilla

    Der FileZilla Download ist ein FTP-Client, der für Windows, Mac OS und Linux verfügbar ist. Das kostenlose FTP-Programm verwaltet beliebig viele FTP-Zugänge und kann abgebrochene Transfers fortsetzen.
    Matthias Großkämper 2
  • PuTTY Portable

    PuTTY Portable

    Der PuTTY Portable Download verschafft euch die portable Ausgabe des SSH– und Telnet-Clients PuTTY, welcher es euch ermöglicht, sichere und verschlüsselte Verbindungen zwischen zwei Rechnern herzustellen.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link