Den Internet Explorer zurücksetzen - so geht's

Marvin Basse

Bei schwerwiegenden Problemen mit dem Internet Explorer kann es sinnvoll sein, ein Internet Explorer zurücksetzen durchzuführen. Wie das funktioniert, erfahrt ihr in der folgenden Anleitung.

Den Internet Explorer zurücksetzen - so geht's

Falls beim Surfen mit dem Internet Explorer massive Probleme auftreten, die auf andere Weise nicht behoben werden können, könnte ein Zurücksetzen des Internet Explorer helfen. In der folgenden Anleitung erklären wir euch, wie ihr das Internet Explorer zurücksetzen durchführen könnt, so dass der Browser sich anschließend wieder in dem Zustand befindet, in dem er nach der Installation war. Beachtet allerdings, dass das Internet Explorer zurücksetzen auch eine Löschung aller gespeicherten Daten und Einstellungen mit sich bringt.

Den Internet Explorer zurücksetzen – Schritt für Schritt

  1. Im geöffneten Internet Explorer ruft ihr zunächst das „Extras“-Menü über das Zahnrad-Symbol rechts oben im Internet Explorer-Fenster auf.
    Internet-Explorer-zuruecksetzen-1
  2. Als nächstes wählt ihr den Menüpunkt „Internetoptionen“.
    Internet-Explorer-zuruecksetzen-2
  3. Jetzt öffnet sich ein neues Fenster, wo ihr den Reiter „Erweitert“ auswählt.
    Internet-Explorer-zuruecksetzen-3
  4. Auf dem Reiter „Erweitert“ findet ihr im unteren Bereich den Button „Zurücksetzen“, den ihr betätigt.
    Internet-Explorer-zuruecksetzen-4
  5. Jetzt öffnet sich wiederum ein neues Fenster, das euch noch einmal auflistet, welche Daten und Einstellungen beim Zurücksetzen des Internet Explorer betroffen sind.
    Internet-Explorer-zuruecksetzen-5
  6. Wenn ihr auch eure persönlichen Einstellungen löschen möchtet, aktiviert ihr das entsprechende Kontrollkästchen.
    Internet-Explorer-zuruecksetzen-6
  7. Seid ihr euch sicher, dass ihr das Internet Explorer zurücksetzen durchführen wollt, betätigt ihr schließlich den Button „Zurücksetzen“.
    Internet-Explorer-zuruecksetzen-7
  8. Nun wird der Internet Explorer zurückgesetzt. Nach Abschluss des Vorgangs wird euch ein Bestätigungsfenster angezeigt, das ihr mit „Schließen“ bestätigt.
    Internet-Explorer-zuruecksetzen-8
  9. Damit das Zurücksetzen des Internet Explorer abgeschlossen werden kann, müsst ihr diesen jetzt noch neu starten.

 

Nun ist das Internet Explorer zurücksetzen abgeschlossen. Alle Daten wurden gelöscht und sämtliche Einstellungen befinden sich wieder im Werkzustand.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Google Docs offline nutzen – so geht's

    Google Docs offline nutzen – so geht's

    Mit Google Docs könnt ihr kostenlos Dokumente, Tabellen und Präsentationen im Browser erstellen und online mit euren Kollegen oder Freunden teilen. Ohne Internet lassen sich die Dokumente aber trotzdem erstellen und bearbeiten. Wir zeigen, wie ihr Google Docs offline nutzt.
    Robert Schanze
  • Chrome: Dark Theme aktivieren – so geht's

    Chrome: Dark Theme aktivieren – so geht's

    Im Browser Google Chrome könnt ihr ein Dark Theme aktivieren, wodurch Menüleisten und Webseiten dunkel und in Schwarz angezeigt werden. Auch könnt ihr Webseiten mit hellem Text auf dunklem Hintergrund anzeigen lassen, damit sie abends am Bildschirm nicht so grell wirken. Wir zeigen, wie das geht.
    Robert Schanze
  • Mehr Instagram-Follower und -Likes bekommen - so geht's

    Mehr Instagram-Follower und -Likes bekommen - so geht's

    Mehr Instagram Follower zu bekommen ist nicht nur gut für das Ego. Es kann jemanden bekannter machen, Artikel verkaufen und eigene Bilder besser verbreiten. Mit ein paar einfachen Tricks erhält man sie auch ohne zu mogeln.
    Marco Kratzenberg
* Werbung