Top-Download der Woche 44/2017: IObit Uninstaller

Marvin Basse

Top-Download der Woche 44/2017 ist IObit Uninstaller, ein Tool, mit welchem ihr beliebige, nicht mehr benötigte Anwendungen rückstandsfrei von eurem Rechner löschen könnt.

Bei manchen Anwendungen ist es leider gar nicht so einfach, diese wieder zu deinstallieren, wenn man sie nicht mehr benötigt. Zusätzlich hinterlassen viele Programme Datenreste, die von der Windows-Deinstallationsroutine oft nicht vollständig entfernt werden. Da erweist sich als vorteilhaft, zum Zweck der Deinstallation von Anwendungen ein spezielles Programm zu verwenden wie IObit Uninstaller.

Top-Download-der-Woche-44-2017

Mit IObit Uninstaller selbst hartnäckige Programme entfernen

IObit Uninstaller sorgt auch bei hartnäckigen Programmen dafür, dass diese vollständig von eurem Rechner entfernt werden, sodass keine Datenreste zurückbleiben. Weiterhin kann der Uninstaller auch Symbolleisten und Plugins sowie Autostart-Einträge entfernen.

Vor jedem Deinstallationsvorgang legt IObit Uninstaller einen Wiederherstellungspunkt an, damit ihr die vorherige Konfiguration wiederherstellen könnt, solltet ihr einmal fälschlich eine Anwendung deinstalliert haben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Windows 10

    Windows 10

    Microsoft hat Windows 10 offiziell am 29. Juli 2015 veröffentlicht. Die Benutzeroberfläche ist eine Mischung aus Windows 8 und 7. Auch gibt es viele neue Funktionen, die durch halbjährliche Funktions-Updates regelmäßig erweitert werden. Hier findet ihr alle Informationen und Fakten zu Windows 10.
    Robert Schanze 6
  • ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    Die ALDI-Talk-Karte ist die Prepaid-Karte des bekannten Supermarkts ALDI. ALDI bietet die Karte in Zusammenarbeit mit dem Mobilfunkanbieter Eplus an – deswegen könnt ihr ALDI Talk auch mit Eplus aufladen. Wir zeigen, wie das geht und beantworten zudem die Frage, ob das auch mit einer O2-Guthabenkarte funktioniert.
    Robert Schanze 2
* gesponsorter Link