Temperaturanzeige in der Karten-App aufrufen, so gehts ab iOS 10.3

Sebastian Trepesch 2

Eine kleine charmante Funktion in iOS 10.3, die bislang fast überall unter den Tisch gefallen ist: Mit 3D-Touch kann in der Karten-App von iPhone 6s und iPhone 7 schnell eine kleine Wettervorhersage für den angezeigten Ausschnitt aufgerufen werden.

Die Karten-App zeigt rechts unten in der Ecke die aktuelle Temperatur für den gerade angezeigten Ort an – allerdings nur, wenn man nahe genug hineinzoomt. Für eine Stadt oder einen Stadtteil bekommen wir die Einblendung, nicht aber für ein gesamtes Bundesland oder gar Land.

Nun tippt man fest auf die Temperaturanzeige, und schon poppt eine stündliche Temperaturanzeige auf. Von hier kann man sich zur Wetter-App weiterleiten lassen.

karten-app-temperatur

Netatmo Wetterstation für iPhone bei Amazon*

Geräte ohne 3D-Touch unterstützen die Funktion nicht, selbst ein langer Tipp öffnet nicht die Wettervorhersage – schade eigentlich.

iOS 10.3 hat Apple vor einigen Stunden veröffentlicht. Das neue Betriebssystem ändert das Dateisystem und verschafft Apple mehr Nutzerdaten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung