iOS 10: Ankündigung von Anrufern mit Siris Hilfe

Holger Eilhard 2

Nur wenige Stunden vor der Veröffentlichung von iOS 10 werden weiterhin neue, hilfreiche Features im kommenden Update entdeckt. Diesmal handelt es sich um die Ankündigung von Anrufern mit Unterstützung durch Siri.

Wer kennt das nicht: Man ist im Auto unterwegs oder hat die Kopfhörer im Ohr und das iPhone in der Tasche. Das Telefon klingelt, man weiß jedoch nicht, wer gerade anruft ohne einen Blick aufs Display zu werfen.

Mit der Möglichkeit Anrufe anzukündigen (via The Mac Observer) gehört das Herausholen aus der Tasche oder der möglicherweise gefährliche Blick aufs Display während der Fahrt der Vergangenheit an.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Das ist CarPlay 2017 – die Schnittstelle zwischen iPhone und Auto

Unter Einstellungen > Telefon können Entwickler und Teilnehmer des öffentlichen Betaprogramms das neue Feature ab sofort aktivieren.

Wie ein Blick auf die Einstellung offenbart, habt Ihr hierbei die Auswahl zwischen verschiedenen Möglichkeiten, wann Siri den Anrufer ankündigen soll:

iOS 10 Anrufe ankündigen

Kommt nach der Aktivierung ein Anruf an, klingelt das Telefon zunächst wie gewohnt. Nach kurzer Zeit wird der Klingelton jedoch leiser und Siri nennt dann entweder Namen oder Nummer des Anrufers.

Das Feature ist seit dem Golden Master von iOS 10 verfügbar. Die finale Version von iOS 10 wird allen Nutzern ab dem 13. September zum Download bereit stehen.

iPhone 7 im Hands-On

iPhone 7 im Hands-On.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung