Mit iOS 10 können Nutzer in Japan in der Karten-App nach öffentlichen Verkehrsmitteln suchen. Die Funktion hat Apple nun auf seiner Website angekündigt.

 

iOS 10

Facts 

Heimlich, still und leise erschien die Funktion Ende der Woche auf der japanischen Apple-Website. Ein Screenshot zeigt dort den Bahnhof in Tokio, mitsamt Zuglinien sowie Ein- und Ausgängen.

Anwender können in der Karten-Applikation unter anderem Verbindungen suchen, Fahrpreise vergleichen und U-Bahn-Karten einsehen.

Apple hat die Anzeige der öffentlichen Verkehrsmittel mit iOS 9 eingeführt. Hierzulande ist das Feature nur in Berlin verfügbar.

WWDC 2016 – iOS 10

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.