Kontrollzentrum in iOS 10: Einstellungen auf drei Seiten

Sebastian Trepesch 2

Viele iPhone- und iPad-Nutzer werden das Kontrollzentrum recht häufig nutzen. Mit iOS 10 gestaltet Apple es übersichtlicher und umfangreicher. Und doch: Das wird nicht jedem gefallen. Eine Vorschau:

Kontrollzentrum in iOS 10: Einstellungen auf drei Seiten

Das Kontrollzentrum bietet die wichtigsten iOS-Einstellungen und Apps im Direktzugriff – und zwar auf jeder Seite des Homescreens, aus Apps sowie im Sperrbildschirm (sofern hier nicht ausgeschaltet). Auf den ersten Blick sieht es in iOS 10 gar nicht viel anders anders aus wie in iOS 9. Auf den zweiten Blick stellt man fest: Eine Musiksteuerung ist gar nicht zu sehen!

Kontrollzentrum in iOS 10: Drei Seiten Steuerung

Und doch ist die Musiksteuerung weiterhin im Kontrollzentrum integriert: Allerdings auf Seite 2, denn das Modul ist nun auf drei Seiten aufgeteilt. Seite 3 ist ein kompletter Neuzugang: Smart-Home-Steuerung gab es bisher noch nicht im Kontrollzentrum von iPhone und iPad.

Außerdem neu ist die Unterstützung von 3D Touch: Zusatzbuttons mit festem Druck auf den Touchscreen. Das können aber nur die neusten Apple-Smartphones.

Die Seiten des Kontrollzentrums im Einzelnen:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Messenger ohne Handynummer: 6 alternative Chat-Apps (Android & iOS).

Seite 1 im Kontrollzentrum: Drahtlosverbindungen, Apps und mehr

Auf der ersten Seite hat sich im Prinzip nicht viel getan. Oben die – jetzt farbigen – Symbole für die Drahtlosverbindungen: Flugmodus, WLAN, Bluetooth. Zudem der Nicht-stören-Modus und die Ausrichtungssperre. Darunter die Displayhelligkeit.

kontrollzentrum-ios-10-wlan-bluetooth

Die AirPlay-Synchronisation ist nun immer eingeblendet, selbst wenn kein AirPlay-Empfänger im Netzwerk gefunden wird. Nicht wundern: Reine Audioempfänger werden hier nicht mehr angezeigt – sie finden wir im Audiobereich auf der zweiten Seite des Kontrollzentrums.

Nach den AirDrop-Einstellungen für den Datenempfang und Night Shift kommen die Apps, die jetzt direkte Befehle mit einem festen Tipp (3D-Touch) bieten:

kontrollzentrum-ios-10-3d-touch

  • Taschenlampe: Wenig Licht / Mittleres Licht / Helles Licht
  • Timer: 1 Minute / 5 Minuten / 20 Minuten / 1 Stunde
  • Taschenrechner: Ergebnis kopieren
  • Kamera: Selfie / Video / Slo-Mo / Foto …aufnehmen

Seite 2 im Kontrollzentrum von iOS 10: Hier spielt die Musik

Mit einem Wisch nach links gelangen wir zum Musikbereich. Unter dem Cover des gerade abgespielten Songs findet sich der Audioplayer.

kontrollzentrum-ios-10-musik

Hier wählen wir auch das Gerät für die Audioausgabe – zum Beispiel iPhone, Bluetooth-Kopfhörer und der im Netzwerk integrierte AirPlay-Lautsprecher. Einen ähnlichen Button bietet Apple in iOS 10 übrigens auch in der neuen Musik-App. Es ist also nicht zwingend notwendig, hierfür in das Kontrollzentrum zu wechseln.

Seite 3 im Kontrollzentrum: Smart Home, der erweiterte Lichtschalter

Bis zur dritten Seite müssen wir wischen, wollen wir auf die Smart-Home-Steuerung zugreifen: Wer Philips Hue, Elgato Eve und andere HomeKit-Produkte in seinem Haus installiert hat, schaltet hier direkt die Geräte, und/oder ruft Szenen auf.

kontrollzentrum-smart-home-ios-10

Die Auswahl und Sortierung übernimmt das Kontrollzentrum von der Home-App. In der neuen Anwendung stellen wir die gewünschten Szenen zusammen.

Kleines Fazit zum neuen Kontrollzentrum für iPhone & iPad

Mit der Aufteilung auf die drei Seiten kann Apple mehr Bestandteile in das Kontrollzentrum von iPhone und iPad integrieren. Heißt aber auch: Befindet man sich gerade auf einer anderen Seite, muss man erst zur richtigen Steuerung wischen. Schnellzugriff mit drei Seiten? Eigentlich wenig erfreulich. Allerdings: Die Musiksteuerung können wir meist direkt an den Audioprodukten (zum Beispiel der Fernbedienung des Bluetooth-Kopfhörers) vornehmen. Und die Lichtsteuerung darf – wie bisher – Siri und die Apple Watch übernehmen. Oder ein Widget in der Mitteilungszentrale.

Kleinere Änderungen zum Kontrollzentrum könnte Apple noch vornehmen – der Release von iOS 10 ist im Herbst.

WWDC 2016 – iOS 10.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus? Teste es in diesem Quiz. Manche Fragen sind sehr leicht, manche schwer und manche etwas hinterhältig. Viel Spaß!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung