iOS 10: Screenshot machen – so klappts mit iPhone und iPad

Martin Maciej

In der zweiten Jahreshälfte 2016 hat Apple mit iOS 10 die neueste Version des mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Neben einigen vollkommen neuen Funktionen wurden einige Features überarbeitet. Erfahrt hier, wie man bei iOS 10 Screenshots erstellen kann.

Das Prinzip der Erstellung von Screenshots in iOS 10 wurde nicht angefasst. Dennoch gibt es für Benutzer von iPads und iPhones einige Änderungen.

Fünf interessante Features von iOS 10.

iOS 10: Screenshot machen geht nicht? Daran kann es liegen

Wollt ihr bei iOS 10 Bildschirmfotos erstellen, geht wie folgt vor:

  • Haltet den Power-Button gedrückt.
  • Drückt dann gleichzeitig den Home-Button.
  • Der Screenshot wird erstellt und im dafür vorgesehenen Ordner im Bilderarchiv abgelegt.
  • Von dort aus kann das Bild bearbeitet oder verschickt werden.

Eigentlich nichts Neues, doch bei der Screenshot-Funktion gibt es ab iOS 10 neuerdings ein dickes Aber: In einigen Fällen kann es passieren, dass zwar ein Bildschirmfoto aufgenommen wird, dieses jedoch lediglich ein schwarzes Bild zeigt. Betroffen sind hiervon DRM-geschützte Inhalte, also z. B. Bildschirmfotos von Videos aus Filmen, die über Netflix oder iTunes abgespielt werden. Auch ein Umweg über die Verbindung des iOS-Geräts mit einem Mac in Verbindung mit QuickTime schafft keine Abhilfe.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Mail-App auf iPhone & iPad: 14 Tipps zum Schreiben, Anhänge versenden und Abrufen.

iOS 10: Screenshots erstellen - so geht’s

In einigen Fällen berichten zudem Besitzer von iPhone 6-Geräten, dass die Screenshot-Funktion nicht mehr wie gewohnt funktioniert, unabhängig davon, ob ein DRM-geschützer Inhalt angesehen wurde. Apple hat für die neue iOS-Version das Verhalten beim Drücken der Buttons angepasst, die Buttons müssen also mit einem etwas anderen Timing gedrückt werden. Werden bei euch nach dem Update auf iOS 10 keine Bildschirminhalte mehr abfotografiert, geht wie folgt vor:

  • Haltet die Standby-Taste gedrückt.
  • Drückt nur kurz auf den Home-Button.
  • Der Bildschirm sollte kurz aufleuchten.
  • Alternativ drückt ihr beide Tasten gleichzeitig und nicht nacheinander.

Funktioniert die Screenshot-Erstellung unter iOS 10 immer noch nicht, könnt ihr folgende Einstellung vornehmen:

  1. Öffnet die Einstellungen-App.
  2. Wählt „Touch ID & Code“.
  3. Deaktiviert die Einstellung „iPhone entsperren“.
  4. Schließt die Einstellungen-App und öffnet diese erneut.
  5. Geht wieder in „Touch ID & Code“ und aktiviert die Funktion „iPhone entsperren“.

An anderer Stelle zeigen wir euch, welche Geräte mit iOS 10 kompatibel sind.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus? Teste es in diesem Quiz. Manche Fragen sind sehr leicht, manche schwer und manche etwas hinterhältig. Viel Spaß!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung