1 von 9

Mit der Vorstellung des iPhone X hatten viele Beobachter erwartet, dass Apple dank des OLED-Displays auch einen Dark Mode für iOS anbieten würde. Wie wir mittlerweile wissen, ist dies nicht der Fall.

Derzeit gibt es lediglich die Möglichkeit zur Umkehrung der Farben, welche jedoch bei einigen Apps zu Darstellungsproblemen führen kann. AppleInsider hatte vor einigen Wochen getestet, wie die Aktivierung der Funktion, farblose Symbole und ein schwarzer Hintergrund den Akku beeinflusst. Das Ergebnis: eine drastische Verbesserung der Laufzeit.

Maximos Angelakis, Student an der Northumbria University, zeigt in einem aktuellen Konzept, wie iOS selbst und Apples Apps in einen Dark Mode gehüllt aussehen könnten.