1 von 9

In der Keynote zur WWDC 2018 gab Apple einen Ausblick auf die nächste große Version des Betriebssystems für iPhone und iPad. Im Vorfeld hatten viele vor allem mit Performance-Verbesserungen für iOS 12 gerechnet. Am Ende hatte Apple dennoch einiges vorzuzeigen – so viel sogar, dass es nicht alle Funktionen in die Keynote geschafft haben.

Wie so oft stellen viele der gezeigten Funktionen eher eine Weiterentwicklung bestehender Features dar. Manchmal hat sich Apple dabei auch von Android inspirieren lassen. Das erste Beispiel…

Bildquelle: Flickr/Tsahi Levent-Levi / (CC BY-SA 2.0)