Apps einfacher schließen

Das Schließen von Apps hat uns auf dem iPhone X bisher nicht gefallen. Das wird jetzt etwas komfortabler.

So gehts: Vom unteren Rand bis zur Mitte wischen, so dass der App-Wechsler erscheint. Jetzt einfach die Apps, die man schließen möchte, nach oben schieben.

Trackpad-Modus starten

Die Tastatur bietet einen Trackpad-Modus zum Steuern des „Mauszeigers“. Jetzt gibt es eine neue Möglichkeit, sie zu starten – auch auf Geräten ohne 3D-Touch.

So gehts: Finger auf die Leertaste legen, bis das Trackpad erscheint. Dann Finger verschieben, um Cursor zu positionieren.

Neue Emojis

70 neue Emojis hat Apple mit iOS 12.1 geliefert. Welche das alles sind, siehe in unserer Galerie:

Hier zu finden: Ist die Tastatur geöffnet, über die Weltkugel zur Emoji-Tastatur navigieren.

QR-Code scannen, die Zweite

Die Kamera von iOS 11 erkennt QR-Codes – praktisch zum Beispiel, um aus unseren „reduzierten Apps zum Wochenende“ den App-Code abzufotografieren. Wer die Option nicht einschalten möchte, kann in iOS 12 alternativ einen Scan-Button in das Kontrollzentrum legen.

Hier zu finden: Einstellungen von iOS -> Kontrollzentrum -> Steuerelemente anpassen -> QR-Code scannen.

Bildschirmfotos farbiger kommentieren

Für Anmerkungen in Bildschirmfotos stellt Apple nun mehr Farben bereit.

So gehts: Bildschirmfoto mit Home- und Power-Button (iPhone X: Lauter- und Power-Button) erstellen, dann auf die Aufnahme tippen. Hier ist das neue Farbwahlrad.

Durchsichtige Markierungen

In eben diesem Markierungstool kann man in iOS 12 die Breite der Stift-Spitzen verändern und die Deckkraft verringern. Das ist sehr nützlich, will man zum Beispiel eine Textstelle durch übermalen mit einem Marker hervorheben.

So gehts: Tippe im Markierungstool ein zweites Mal auf den verwendeten Stift. Stelle nun die Deckkraft ein.

Komfortablerer Foto-Import

Wer seine Bilder mit dem Camera-Connection-Kit auf das iOS-Gerät lädt, bekommt jetzt eine bessere Übersicht beim Bildimport, zudem kann man auch RAW-Dateien importieren.

Hier zu finden: Fotos-App. Camera-Connection-Kit und ähnliche Produkte bei Amazon.

Spotlight mit Links aus der Zwischenablage

Die Suche von iOS schlägt nun URLs vor, die man in der Zwischenablage gespeichert hat (bei iCloud-Synchronisation also auch die, die man auf dem Mac kopiert hat). Somit spart man sich den lästigeren Einfügen-Befehl in Safari.

So gehts: URL kopieren, Spotlight durch Wisch von der Mitte des Homescreens nach unten öffnen. Schon ist der Link-Vorschlag zu sehen.

Suche im App Store

Die Suche im App Store findet nun auch Entwickler und die redaktionellen Inhalte des App Stores. Und oben ist immer Werbung für eine App eingeblendet – seit August aber auch in iOS 11.

So gehts: Gib im App Store im Suchen-Reiter rechts z.B. Candy Crush ein. Nicht nur die App, sondern auch ein Artikel mit Tipps erscheint.

Wallpaper-Auswahl

Die Hintergrundbilder hat Apple leicht umsortiert und die grüne Welle herausgeschmissen (nicht aber den Strand). Wer sie behalten will, sollte sie vor der iOS-Aktualisierung als Wallpaper festlegen.

Hier (nicht) zu finden: iOS-Einstellungen -> Hintergrundbild -> Neuen Hintergrund wählen -> Einzelbild.

Automatische Updates

iOS 12 installiert die Updates automatisch. Wer das ausschalten möchte:

Hier zu finden: Einstellungen von iOS -> Allgemein -> Softwareupdate -> Automatische Updates.

Schnellere Performance

Auf alten iOS-Geräten (z.B. iPhone 5s) sollten Tastatur und Kamera etwas schneller starten. Wer einen Benchmark-Test auf seinem iOS-Gerät installiert und durchgeführt hat, kann das jetzt wiederholen. Vielleicht wird auch hier eine kleine Verbesserung sichtbar, wenngleich die Performance-Verbesserungen für die genannten Funktionen nicht unbedingt im Benchmark-Wert auftauchen.

Ausführlichere Batterie-Statistiken

Wann hat das iPhone besonders viel Energie verbraucht? Woran könnte es gelegen haben? Wie lange war der Bildschirm angeschaltet? Und Welche Apps benötigten an einem bestimmten Tag oder in den letzten 3 (statt wie bisher 7) Tagen besonders viel?

Hier zu finden: Einstellungen von iOS -> Batterie.