zu iOS 13

  • Dein iPhone lädt nur bis 80 Prozent? Apple liefert Erklärung
    apple

    Dein iPhone lädt nur bis 80 Prozent? Apple liefert Erklärung

    Während iOS 13 einen neuartigen Schutz mit sich bringen wird, um eine längere Lebensdauer der iPhone-Akkus zu ermöglichen, kappen auch die schon heute auf Apples Smartphones eingesetzten iOS-Versionen die Verbindung mit dem Ladegerät. Warum das so ist, erklärt Apple in wenigen Sätzen.
    Holger Eilhard
  • Multicam in iOS 13: Apple ermöglicht „Multitasking” für iPhone- und iPad-Kameras
    apple

    Multicam in iOS 13: Apple ermöglicht „Multitasking” für iPhone- und iPad-Kameras

    Zu den vielen kleinen Neuerungen, die es nicht auf die große Bühne der WWDC-Keynote Anfang Juni geschafft haben, gehört ein Feature, das es auf dem Mac schon seit vielen Jahren gibt. Nun ist die Hardware aber auch auf dem iPhone und iPad ausgereift genug, um eine Multicam-Aufnahme in iOS 13 nutzen zu können.
    Holger Eilhard 1
  • Apple macht Nutzern einer PS4 und Xbox ein kleines „Geschenk“
    apple

    Apple macht Nutzern einer PS4 und Xbox ein kleines „Geschenk“

    Die Neuigkeiten der diesjährigen WWDC richteten sich wie üblich nicht ausschließlich an Entwickler. So dürfen sich in diesem Jahr beispielsweise auch Gamer über frohe Nachrichten aus San Jose freuen - insbesondere diejenigen mit einer PlayStation 4 oder Xbox One S.
    Holger Eilhard
  • iPhone aufladen mit iOS 13: So rettet Apple deinen Handy-Akku
    apple

    iPhone aufladen mit iOS 13: So rettet Apple deinen Handy-Akku

    Apple liegt die Gesundheit deines iPhone-Akkus am Herzen, deshalb gibt’s mit dem kommenden Update auf iOS 13 eine neue Funktion, die das Leben des verbauten Stromspenders verlängern soll und somit deinen Akku auf lange Sicht retten könnte. Wir erklären dir wie dies funktioniert und was du als Handy-Nutzer darüber jetzt schon wissen musst.
    Sven Kaulfuss 3
  • Apples neue, bunte AR-Welt für iPhone und iPad: Das „Ticket“ wird teuer
    apple

    Apples neue, bunte AR-Welt für iPhone und iPad: Das „Ticket“ wird teuer

    Apples WWDC-Ankündigungen beinhalten neben den großen Schlagzeilen wie iOS 13, iPadOS 13 oder dem neuen Mac Pro auch viele kleine Updates. Dazu gehört auch eine neue Version von ARKit, das einen weiteren großen Schritt macht. Wer die kommenden Features jedoch nutzen will, muss unter Umständen tief in die Tasche greifen.
    Holger Eilhard
  • Schluss mit iOS: Das iPad bekommt ein eigenes Betriebssystem
    apple

    Schluss mit iOS: Das iPad bekommt ein eigenes Betriebssystem

    iOS 12? iOS 13? Nicht auf dem iPad: Wie Apple heute bekanntgab, bekommt das Tablet sein eigenes Betriebssystem. Das ist keine erschreckende, sondern eine gute Nachricht – soweit sich das in den ersten Minuten nach der Vorstellung einschätzen lässt.
    Sebastian Trepesch 1
  • iOS 13: Funktion von Apples iPhone-Update auf Bild enthüllt
    apple

    iOS 13: Funktion von Apples iPhone-Update auf Bild enthüllt

    Bereits im Februar berichtete GIGA über eine nicht unwichtige Designanpassung innerhalb von iOS 13. Das kommende iPhone- und iPad-Update sollte nämlich eine betagte Funktion entsorgen. Ein nun kurz vor der Präsentation auf Apples WWDC-Keynote enthülltes Bild, bestätigt die damalige Vermutung.
    Sven Kaulfuss
  • Apple Keynote 2019 mit iOS 13 und mehr: WWDC-Einladung verrät Startzeit
    apple

    Apple Keynote 2019 mit iOS 13 und mehr: WWDC-Einladung verrät Startzeit

    Eigentlich war mit der amtlichen Ankündigung der WWDC (Entwicklerkonferenz) im März auch die nächste Apple Keynote 2019 gesetzt. Nun lädt der iPhone-Hersteller aber auch ganz offiziell Medienvertreter zur Eröffnungsveranstaltung rund um iOS 13 und Co. ein und verrät so die genaue Keynote-Startzeit.
    Sven Kaulfuss
  • Ungewollt Fotos auf dem iPhone empfangen? So könnte Apple Nutzer besser schützen
    apple

    Ungewollt Fotos auf dem iPhone empfangen? So könnte Apple Nutzer besser schützen

    AirDrop ist eine hilfreiche Funktion, die es erlaubt kinderleicht Dateien von einem Apple-Gerät kabellos an ein Anderes zu übertragen. Leider sorgt insbesondere die iOS-Variante immer wieder bei allzu offenen Einstellungen für ungewünschte Überraschungen. Nun werden Forderungen nach Änderungen an dieser Offenheit laut.
    Holger Eilhard 2
  • iOS 13 wird tierisch: Apples Systemupdate für iPhone und iPad erhält noch mehr Funktionen und Features
    apple

    iOS 13 wird tierisch: Apples Systemupdate für iPhone und iPad erhält noch mehr Funktionen und Features

    Anlässlich der Keynote zur WWDC (Apples Entwicklerkonferenz) am 3. Juni 2019 wird die Welt erstmals einen ersten Blick auf iOS 13 erhaschen dürfen. Das Systemupdate für iPhone und iPad enthält zahlreiche neue Funktionen und Features. Jetzt wird’s bei Apple sogar noch tierischer, denn neue Animojis und mehr warten in iOS 13 darauf, entdeckt zu werden.
    Sven Kaulfuss 10
  • iOS 13: Vorstellungstermin fürs nächste iPhone-Update steht
    apple

    iOS 13: Vorstellungstermin fürs nächste iPhone-Update steht

    So viel ist sicher: Noch dieses Jahr wird uns Apple mit iOS 13 das neue große System-Update für iPhone und iPad präsentieren. Doch wann dürfen wir darauf einen ersten Blick werfen? Jetzt hat Apple das Datum praktisch offiziell verkündet. 
    Sven Kaulfuss 1
  • iOS 12 fürs iPhone knackt diesen Wert: Davon können Android-Smartphones nur träumen
    tech

    iOS 12 fürs iPhone knackt diesen Wert: Davon können Android-Smartphones nur träumen

    Die aktuelle Systemversion für iPhones und iPads erfreut sich gegenwärtig im Februar 2019 größerer Beliebtheit als die Vorgängerversion ein Jahr zuvor. Apples iOS 12 knackt jetzt die 80 Prozent Marktanteil – vier von fünf iOS-Nutzern verwendet damit das aktuelle Betriebssystem. Werte von denen Android-Smartphones weiterhin nur träumen können.
    Sven Kaulfuss 10
  • iOS 13 räumt auf dem iPhone auf: Apple schmeißt betagte Funktion raus
    apple

    iOS 13 räumt auf dem iPhone auf: Apple schmeißt betagte Funktion raus

    Auf iOS 12 folgt iOS 13 – noch dieses Jahr wird Apple das nächste, größere System-Update für iPhone und iPad vorstellen. Abseits von deutlich sichtbaren Neuerungen, wird Apple aber auch kleinere Details überarbeiten. Eine mittlerweile betagte Funktion, vorhanden seit den Anfangstagen des iPhone-Systems, muss wohl dran glauben und wird entfernt.
    Sven Kaulfuss
  • iOS 13: Kompatibilität für ältere iPhones könnte fallen
    apple

    iOS 13: Kompatibilität für ältere iPhones könnte fallen

    Mit dem für Ende 2019 erwarteten Update auf iOS 13 könnte Apple bei der Kompatibilität älterer iPhones und iPads den Rotstift ansetzen. Die Liste der angeblich wegfallenden Smartphones und Tablets ist dabei überraschend lang.
    Holger Eilhard 1
  • iOS-13-Beta enthüllt: Auf diese Neuerungen können sich iPhone-Fans freuen
    apple

    iOS-13-Beta enthüllt: Auf diese Neuerungen können sich iPhone-Fans freuen

    Mit Hochdruck arbeitet Apple nicht nur am nächsten Service-Update für iOS 12, gleichfalls schon in Arbeit befindet sich die erste Beta-Version von iOS 13. Einem aktuellen Bericht zufolge, dürfen sich iPhone- und iPad-Anwender auf die Integration einer lang gewünschten Funktion freuen.
    Sven Kaulfuss 1
  • iOS 13: Wichtige Neuerungen vor allem für iPad-Benutzer
    apple

    iOS 13: Wichtige Neuerungen vor allem für iPad-Benutzer

    Dieses Jahr wird sich Apple offenbar mit iOS 12 in erster Linie auf Fehlerbehebungen und Verbesserungen „unter der Haube“ konzentrieren. Nächstes Jahr sollen die iOS-Neuerungen dann aber wieder größer ausfallen. iOS 13 könnte vor allem für iPad-Benutzer interessant werden.
    Florian Matthey 1
  • Tschüss, Mac? Mit iOS 13 wird das iPad zum echten Computer
    apple

    Tschüss, Mac? Mit iOS 13 wird das iPad zum echten Computer

    Aufgrund Apples neuer Strategie, sich in diesem Jahr auf Stabilität und Sicherheit von iOS und macOS zu konzentrieren, müssen iPad-Besitzer auf neue Tablet-Features vorerst verzichten. Viele Neuheiten sollen erst in iOS 13 kommen.
    Holger Eilhard 3