iOS 6: Features in der Übersicht

Sebastian Trepesch 66

Alle Artikel zu iOS 6

  • iOS 6: iPhone Simulator wurde an erhöhte Auflösung angepasst

    iOS 6: iPhone Simulator wurde an erhöhte Auflösung angepasst

    Schon vor den Leaks diverser Bilder, die das vermeintlich neue iPhone zeigen, gab es Vermutungen, dass Apple die Auflösung des Geräts erhöhen und so ein größeres Display ermöglichen werde. Versuche mit dem iPhone Simulator zeigen nun, dass Apple an den Details gearbeitet hat, um diesen an die Auflösung von 640x1.136 Pixeln anzupassen.
    Holger Eilhard 1
  • iOS 6 Beta 4 verfügbar: Ohne YouTube, aber mit neuen 3D-Karten

    iOS 6 Beta 4 verfügbar: Ohne YouTube, aber mit neuen 3D-Karten

    Im fast schon üblichen Rhythmus verteilte Apple am heutigen Montag, exakt drei Wochen nach Beta 3, die vierte Beta von iOS 6 an die zahlenden Entwickler. Der neuen Beta fehlt unter anderem die YouTube-App, während Apple gleichzeitig die Verfügbarkeit der 3D-Karten ausweitet.
    Holger Eilhard 23
  • Mountain Lion: Verwirrung um Facebook-Integration

    Mountain Lion: Verwirrung um Facebook-Integration

    Obwohl Apple bereits seit der WWDC sagt, dass die Facebook-Integration von OS X Mountain Lion erst im Herbst nachgereicht werde, gab es nach dem gestrigen Verkaufsstart des neuen Betriebssystems Verwirrung um den Verbleib des Sozialen Netzwerks.
    Holger Eilhard 10
  • Google Earth: 3D-Gebäude jetzt auch für iOS 5

    Google Earth: 3D-Gebäude jetzt auch für iOS 5

    Während der Otto-Normal-Nutzer noch einige Monate auf die Veröffentlichung von iOS 6 inklusive Apples Karten und der darin enthaltenen 3D-Gebäude warten muss, können Beta-Tester diese bereits nutzen. Google bietet mit einer aktualisierten Version von Google Earth diese Funktion nun auch für alle iOS-5-Nutzer mit aktueller Hardware an.
    Holger Eilhard 1
  • Top-iPhone-Apps: Sicherheitsbedenken durch Nutzung der UDID

    Top-iPhone-Apps: Sicherheitsbedenken durch Nutzung der UDID

    44 Prozent der Top-Apps für iPhone und iPad sind so programmiert, dass ein Profil vom Nutzer erstellt werden kann, der Anwender ortbar ist und man ihm ohne Erlaubnis Werbung schicken kann. Das habe zumindest eine Studie herausgefunden.
    Sebastian Trepesch
  • Von gehackten Apps, abgeworbenen Entwicklern und kleinen Tablets

    Von gehackten Apps, abgeworbenen Entwicklern und kleinen Tablets

    Wie schon in den vergangenen Wochen gab es auch in den letzten 7 Tagen die üblichen Gerüchte rund um iPad mini und iPhone 5. Doch auch die gehackten In-App-Käufe sorgten bei Entwicklern weiterhin für Kopfschmerzen. Andere Programmierer haben hingegen ganz andere Gedanken und bereiten sich auf ihren baldigen Umzug ins Silicon Valley vor. Außerdem: Das Nexus 7 ist da!
    Holger Eilhard 3
  • Illegale In-App-Käufe: iOS 6 soll Problem lösen, neuer Hack für OS X

    Illegale In-App-Käufe: iOS 6 soll Problem lösen, neuer Hack für OS X

    Nachdem in der vergangenen Woche ein Hack für In-App-Käufe aufgetaucht war, der es Nutzern erlaubte über einen russischen Server illegal die Käufe freizuschalten, gibt Apple nun auch Tipps wie Entwickler ihre Apps anpassen sollen. Zeitgleich hat der Hacker nun auch für OS-X-Apps eine „kostenlose Lösung“ vorgestellt.
    Holger Eilhard 4
  • iOS 6: Alben und TV-Serien einfacher vervollständigen

    iOS 6: Alben und TV-Serien einfacher vervollständigen

    Weiterhin werden neue Details in Apples iOS-6-Beta entdeckt. Das letzte Beispiel sind neue Funktionen in der Musik- und Video-App, mit Hilfe derer unter anderem das Entdecken neuer Inhalte erleichtert wird.
    Holger Eilhard 1
  • iPhone 3GS: Diverse iOS-6-Features nun doch im alten iPhone

    iPhone 3GS: Diverse iOS-6-Features nun doch im alten iPhone

    Mit der Vorstellung von iOS 6 gab es wie leider üblich eine Reihe von Funktionen, die nicht auf älterer Hardware, wie beispielsweise dem iPhone 3GS, verfügbar sein würden. Jetzt hat sich Apple bei zwei Features dazu entschieden, diese auch für das mittlerweile drei Jahre alte Gerät anzubieten.
    Holger Eilhard 20
  • iOS 6 Beta 3 und Xcode 4.5 DP3 verfügbar

    iOS 6 Beta 3 und Xcode 4.5 DP3 verfügbar

    Apple hat soeben die dritte Beta-Version von iOS 6 veröffentlicht. Passend dazu steht das Entwicklungswerkzeug Xcode 4.5 ab sofort in Form der dritten Developer Preview zum Download bereit.
    Holger Eilhard 3
* Werbung