Kurz vor der WWDC, auf der Apple vermutlich iOS 8 vorstellen wird, bereitet das Unternehmen ein kleineres Update seines mobilen Betriebssystems vor. iOS 7.1.2 könnte daher schon zeitnah erscheinen.

 

iOS 7

Facts 

In der Besucherstatistik von Macrumors mehren sich seit Tagen die Webseitenzugriffe von Geräten mit iOS 7.1.2. Bei einem Update in dieser Größenordnung verzichtet Apple erfahrungsgemäß auf ausgiebige Beta-Phasen und veröffentlicht die Aktualisierungen nach einigen internen Tests.

ios_7_1_2_hits

Wie bei einem Minor-Update üblich, sollte der Nutzer aber nicht von allzu spektakulären Änderungen oder gar neuen Features ausgehen.

Es wird erwartet, dass Apple den Bug für Mail-Anhänge endlich behebt. Diese werden in iOS unverschlüsselt abgespeichert. Der Fehler wurde zu Beginn des Monats entdeckt und bis heute nicht ausgebessert.

Auch die Behebung des iMessage-Problems sollte im Update enthalten sein.

Weitere Artikel zum Thema:

 

Quelle: macrumors

Julien Bremer
Julien Bremer, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?