Das gestern Abend veröffentlichte Update für iOS auf Version 7.0.4 stellt keine Gefahr für den aktuell in Entwicklung befindlichen Jailbreak von iOS 7 dar.

 

iOS 7

Facts 

Jailbreak-Entwickler @MuscleNerd schrieb über Twitter, dass Nutzer, die auf den kommenden Jailbreak von iOS 7 hoffen, bedenkenlos auf iOS 7.0.4 updaten können. Das Update bringt nur relativ kleine Bugfixes mit, die keine negativen Auswirkungen auf die Durchführbarkeit eines iOS-7-Jailbreaks haben, an dem das Entwickler-Team rund um MuscleNerd nun schon seit Release von iOS 7 arbeitet.

Er merkte jedoch an, dass Jailbreak-Fans nicht jedes iOS-Update sofort blindlings installieren sollten:  Es könne durchaus sein, dass auch ein kleines Update eine Lücke schließe, die für einen Jailbreak essentiell ist.

Wann der erste Jailbreak von iOS 7.x verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.