iOS 7.1 Beta 5 veröffentlicht: Neuerungen im Überblick

Ben Miller 14

Apple hat die fünfte Beta von iOS 7.1 für Entwickler veröffentlicht. Diese Version beinhaltet Bugfixes und auch einige kleine Design-Änderungen, die wir folgend aufgelistet haben.

iOS 7.1 Beta 5 veröffentlicht: Neuerungen im Überblick

Tastatur: In den bisherigen Beta-Versionen von iOS 7.1 hat Apple immer wieder am Design der iOS-Tastatur gewerkelt, so auch in Beta 5. Apple hat erneut die Umschalttaste (Shift) überarbeitet, nachdem Tester bei der vorherigen Beta-Version die farbliche Kennzeichung dieser Taste bemängelt hatten. Es war schlicht nicht gut zu erkennen, ob die Umschalttaste gerade aktiv ist oder nicht. In Beta 5 wird der Modus wiefolgt dargestellt:

Links: Umschalttaste ist inaktiv. Mitte: Umschalttaste ist aktiv. Rechts: Umschaltsperre (Caps Lock) ist aktiv.

Hintergrundbilder: Mit den Einstellungs- und Auswahlmöglichkeiten für Hintergrundbilder war Apple offensichtlich nicht zufrieden. In Beta 5 hat Apple hier ein paar kleine Änderungen vorgenommen. Die Bedienoberfläche wurde etwas aufgeräumt und der in vorhergehenden Beta-Versionen eingeführte Parallax-Button von „Bewegung“ auf „Perspektive“ umbenannt.

Kalender: Mit Beta 2 hat Apple eine neue Listenansicht für Termine und Ereignisse für die Kalender-App eingeführt. In Beta 5 hat Apple den Listen-Button sichtbarer gemacht.

Siri: Der sprachgesteuerte Assistent verfügt über neue Stimmen für australisches und britisches Englisch sowie Japanisch und Hochchinesisch.

iTunes Radio (USA): In iTunes Radio lässt sich nun das Album des gerade abgespielten Songs direkt per Button kaufen.

iOS 7 Jailbreak: In Beta 4 hat Apple bereits eine für den evasi0n-Jailbreak essenzielle Lücke in iOS 7 geschlossen und in Beta 5 scheint Apple ein weiteres Leck gestopft zu haben. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird sich evasi0n 7 nicht auf iOS 7.1 anwenden lassen. Dementsprechend wird Jailbreak-Usern empfohlen, nicht direkt und voreilig iOS 7.1 zu installieren.

Die finale Version von iOS 7.1 wird für März erwartet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung