Im Zuge einer Mail an registrierte Entwickler weist Apple auf die veränderten Icons in iOS 7 hin. Diese haben etwas andere Maße als noch zuvor.

 

iOS 7

Facts 

Lange dauert es nicht mehr und Apple wird iOS 7, den nächsten großen Softwaresprung nach iOS 6, der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Nun weist das Unternehmen aus Cupertino mittels einer Mail an registrierte Entwickler auf die veränderten Icon-Maße der neuen Version hin. Diese sollten zukünftig etwas größer sein als noch zuvor. Während die iOS 6-Symbole 114 x 114 Pixel aufweisen müssen, werden nun 120 x 120 Pixel verlangt. Ähnlich verhält es sich bei den iPads. Haben die Icons in der Retina-Variante aktuell eine Auflösung von 144 x 144 Pixel, werden bald 152 x 152 Pixel von Nöten sein. Darüber hinaus hat man an dem Radius der Symbole geschraubt. Werden die neuen Maße missachtet, entsteht am oberen Rand der Anwendung ein unschöner weißer Strich.

iOS 7 Icons
Netflix ist noch nicht an die neuen Maße angepasst, daher der weiße Strich am oberen Rand.
Mail an Entwickler
Da ich die Mail selber noch nicht erhalten habe, hier ein Screenshot von 9to5mac. (Klicken zum Vergrößern)

(Bild-)Quellen: mobiletuxedo, 9to5mac

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
So sehen eure Homescreens von iPhone und iPad aus