Zwei Wochen nach dem Release von iOS 7 hat es Cydia auf die neuste iOS-Version 7.0.2 geschafft.

 

iOS 7

Facts 

App-Entwickler @Cjori, der sich unter anderem für Jailbreak-Tweaks wie Dashboard X und Applocker verantwortlich zeichnet, konnte iOS 7.0.2 mit OpenSn0w auf einem iPhone 4 jailbreaken (tethered) und Cydia erfolgreich installieren.

Zwar handelt es sich hierbei um eine inoffizielle Portierung bzw. Version von Cydia, wie Cydia-Entwickler Jay Freemandeutlich macht, ein wichtiger Schritt ist damit aber trotzdem gelungen. Cjori hat auch einige Screenshots veröffentlicht, die zeigen, wie seine portierte Cydia-Version unter iOS 7 aussieht. Laut Freeman muss die finale iOS-7-Version von Cydia nicht unbedingt so aussehen.

Der Jailbreak des iPhone 4 unter iOS 7.0.2 nutzt den limera1n Bootrom-Exploit, der nur auf Geräten mit A4-Chip oder älter angewandt werden kann. Die Entwicklung des Jailbreaks von iOS 7 ist noch nicht abgeschlossen.

via Redmondpie

Ben Miller
Ben Miller, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?