MOGA Ace Power: Foto zeigt kommendes Gamepad für iPhone

Ben Miller

iOS 7 bringt erstmals offizielle Unterstützung für Gamepads bzw. Spielekontroller mit. Damit lassen sich dann beispielsweise iOS-Spiele auf iPhone, iPod touch und iPad mit echten Gamepads steuern.

Im Zuge der Präsentation dieses neuen Features auf der vergangenen WWDC nannte Apple bereits einige Hersteller, die an offiziellen Spielekontrollern für iPhone, iPod touch und iPad arbeiten. Neben Logitech und ClamCase arbeitet auch der Spiele-Zubehör-Hersteller Moga an solch einem Gamepad.

Evleaks zeigt jetzt ein erstes Produktbild des Gamepads von Moga. Das MOGA Ace Power ist ein sogenanntes „Extended Gamepad„. Es bietet unter anderem zwei Joysticks, mehrere Action-Buttons sowie einen integrierten Zusatzakku mit 1800mAh, der die Akkulaufzeit des angesteckten iPhones deutlich erhöht.

Wann das Ace Power auf den Markt kommen soll, ist noch nicht bekannt. Logitech, ClamCase, Moga und wahrscheinlich noch ein paar andere Hersteller dürften ihre iOS-7-Gamepads aber wohl rechzeitig für das diesjährige Weihnachtsgeschäft in die Läden bringen.

Anfang Oktober veröffentlichte Evleaks auch ein erstes Fotos eines kommenden Logitech-Gamepads fürs iPhone.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung