Heute ist mit „Monuments Valley“ ein iOS-Spiel erschienen, in dem man eine Prinzessin durch eine rätselhafte Welt begleitet. Aufgrund des wunderschönen Artworks und der intensiven Stimmung hat es Potenzial, Spiel des Jahres zu werden.

 

iOS 7

Facts 

Das Spiel begeistert durch eine beeindruckende 3D-Welt und erzeugt mithilfe der musikalischen Umrahmung eine einzigartige Stimmung. In Monuments Valley steuert ihr die Prinzessin Ida, die in einer 3D-Architektur Rätsel lösen muss, damit die Geschichte vorangetrieben wird. Dafür müsst ihr in den Tempeln und Palästen der verschiedenen Welten Steine verschieben oder ganze Konstruktionen bewegen.

Monument Valley

Monument Valley

Entwickler: ustwo games

Für das Spiel ist logisches und räumliches Denken von Vorteil. Mit der Funktion des Perspektivwechsels habt ihr die Möglichkeit, einen ganz neuen Blick auf die Welt und das Rätsel zu werfen. Die Kombination aus minimalistischem Design, liebevoller Story und ergreifender Stimmung machen dieses Spiel wirklich zu etwas Besonderem und es wird von diversen Magazinen bereits als heißer Kandidat für das Spiel des Jahres gehandelt.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
So sehen eure Homescreens von iPhone und iPad aus

Einen ersten Eindruck von dem Spiel könnt ihr mit folgendem Video gewinnen:

Das Spiel wurde von den Entwicklern von ustwo erschaffen, aus deren Feder unter anderem auch das iOS-Spiel Whale Trail stammt. Monuments Valley ist erhältlich für iPhone, iPad und iPod touch und kostet 3,59 Euro im App Store.

Monument Valley

Monument Valley

Entwickler: ustwo games

Nichts mehr verpassen? Like uns auf Facebook oder folge uns auf Twitter!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.