iOS 7 fürs iPhone 4S: Funktionen und Installation

Flavio Trillo

iOS 7 auf dem iPhone 4S installieren? Das klappt. Wie ihr das neue Betriebssystem installiert und welche Funktionen von dem iPhone 4S unterstützt werden, zeigen wir euch hier.

iOS 7 fürs iPhone 4S: Funktionen und Installation

iOS 7 krempelt eure gewohnte Benutzeroberfläche auf dem iPhone 4S fast komplett um. Doch neben den grafischen Neuerungen gibt es auch eine Reihe neuer Funktionen und Apps.

Die wichtigsten Funktionen von iOS 7 auf dem iPhone 4S:

Diese iOS-7-Funktionen werden auf dem iPhone 4S nicht unterstützt:

  • Kamerafilter im Live-Modus
  • Dokumentenaustausch via AirDrop
  • iTunes Radio (zunächst nur in den USA verfügbar)

Eine Übersicht mit allen Geräten und Funktionen findet ihr in unserer Tabelle iOS 7 Kompatibilität.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Die Evolution von iOS in Bildern: 10 Jahre eines Betriebssystems.

iOS 7 für iPhone 4S: Installation

iOS 7 wird, wie vorherige Softwareaktualisierungen auch, über die Systemeinstellungen installiert. Hier wählt ihr Allgemein/Softwareaktualisierung. Oder ihr startet iTunes und ruft dort den iOS 7 Download ab. Das Update wird anschließend auf das iPhone übertragen und die Installation beginnt.

Bis es soweit ist, müsst ihr aber noch etwas Geduld aufbringen. iOS 7 soll erst „im Herbst“ erscheinen, so Apple. Wann das genau ist, weiß man nicht. Aber ihr könnt euch sicher sein, dass ihr alle Informationen und Links dazu hier bei GIGA findet.

Quiz: Bist du ein iPhone-Experte?

Wie gut kennst du dich rund um das Thema iPhone aus? Teste dein Wissen mit diesen 15 Fragen: 
* gesponsorter Link