Tipp: iBackup Viewer - iOS-Backups am Mac oder PC auslesen

Philipp Gombert

Das kostenlose Tool „iBackup Viewer“ ermöglicht das Auslesen der mit iTunes durchgeführten iPhone-Backups am Mac und Windows-Rechner.

Tipp: iBackup Viewer - iOS-Backups am Mac oder PC auslesen

Zwar werden Datensicherungen mittlerweile größtenteils mithilfe von Online-Diensten durchgeführt – Apple-Geräte nutzen die iCloud – dennoch kann ein lokales Backup auf dem Rechner nie schaden. Zum einen, da somit auch größere Datenmengen gesichert werden können, ohne für zusätzlichen Speicher im Netz zahlen zu müssen, und zum anderen, da es mehrere nützliche Programme gibt, die einzig mit lokal erstellten Backups arbeiten können.

Dazu gehört unter anderem das kostenlose Tool „iBackup Viewer„. Zwar handelt es sich hier nicht um die hübscheste Anwendung im Netz, kann sich jedoch in verschiedenen Situationen als überaus hilfreich herausstellen. Das Stück Software scannt die zuletzt durchgeführten Sicherungen und wertet diese aus, anschließend kann man die eigenen Daten auch außerhalb des iPhones einsehen. Folgende Funktionen stehen zur Verfügung:

  • Kontakte werden angezeigt.
  • Der Telefonverlauf kann eingesehen und in Form verschiedener Formate (TXT & CSV) gespeichert oder direkt ausgedruckt werden.
  • Der Nachrichtenverlauf kann betrachtet werden – das Versenden von Texten ist allerdings nicht möglich.
  • Notizen werden angezeigt.
  • Sprachmemos können angehört werden.
  • Die Anwendung zeigt besuchte Internetseiten und Bookmarks – letztere können in Safari importiert werden.
  • Gespeicherte Fotos werden angezeigt.
  • Installierte Apps werden aufgelistet.
  • Raw Data“ wird angezeigt.

In der kostenlosen Ausführung des Programms können nur unverschlüsselte Backups geöffnet werden. Für 37,73 Euro Aufpreis gibt es den vollen Funktionsumfang, sodass auch verschlüsselte Datensicherungen kein Problem darstellen. Seit der zuletzt veröffentlichten Version 2.20 ist die Anwendung für Windows und Mac verfügbar und kommt auch mit iOS 7-Dateien problemlos zurecht.

Philipps Blog

Du möchtest mehr über die Welt zwischen Windows, Android und iOS erfahren? Dann besuche meinen Blog auf GIGA oder folge mir auf Twitter.

Auch interessant:

Quiz: Bist du ein iPhone-Experte?

Wie gut kennst du dich rund um das Thema iPhone aus? Teste dein Wissen mit diesen 15 Fragen: 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung