Top 5 Jailbreak-Tweaks für besseres iOS 7 Multitasking

Ben Miller 1

iPhone und iPad haben mittlerweile so viel Rechenpower, dass Multitasking kein Problem mehr ist. Mit iOS 7 hat Apple das Multitasking von iOS nochmals aufgebohrt und verbessert. Es geht aber durchaus noch schneller, noch besser und noch effizienter, wie die folgenden Top 5 Jailbreak-Tweaks für das iOS 7 Multitasking zeigen.

Top 5 Jailbreak-Tweaks für besseres iOS 7 Multitasking

Weiterführende Links:

Mehr Top 5:

OS Experience

Mit diesem außergewöhnlichen Tweak spendiert man iOS ein Multitasking, wie man es von OS X kennt. Apps lassen sich dank OS Experience in Fenstern öffnen, parallel ausführen, übereinander- und nebeneinander legen. Auch der App-Switcher ähnelt stark der Mission Control aus OS X. Besonders erwähnenswert ist auch, dass sich mit diesem Tweak die iPhone-Versionen von Universal-Apps auf dem iPad öffnen und verwenden lassen. Preis: 7,50 Euro.

Auxo 2

Auxo wird gerne als Aushängeschild genommen, wenn es darum geht zu zeigen, was mit einem Jailbreak alles möglich ist. Zurecht. Auxo kombiniert den App-Switcher mit dem Kontrollzentrum von iOS 7. Preis: 3 Euro.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Mail-App auf iPhone & iPad: 14 Tipps zum Schreiben, Anhänge versenden und Abrufen.

ClassicSwitcher

Wer immer noch an iOS 6 hängt und sich den alten App-Switcher zurückwünscht, dürfte mit dem ClassicSwitcher seine Freude haben. Dieser Tweak ersetzt, wie dessen Name schon sagt, den App-Switcher von iOS 7 durch jenen von iOS 6. Preis: 0,74 Euro.

GridSwitcher

Wenn man sich den standardmäßigen App-Switcher von iOS 7 genauer ansieht, merkt man, dass er den Platz auf dem Display nicht wirklich effizient nutzt. Es wird nur ein App-Screenshot vollständig angezeigt. Insgesamt erkennt man nur drei Apps, zwei davon werden nur halb dargestellt. Mit dem GridSwitcher jedoch kann man wahlweise 4, 9 oder 16 Apps gleichzeitig im App-Switcher anzeigen lassen. Preis 1,10 Euro.

SwitchSpring

Dieser Tweak ist so simpel und dennoch gut, dass er es auch in unsere Top 40 der besten Jailbreak-Apps und -Tweaks geschafft hat. Mit SwitchSpring lassen sich alle geöffneten Apps gleichzeitig schließen. Außerdem kann man das iOS-SpringBoard (der Prozess, der den Home Screen steuert und verwaltet) restarten, sollte das iOS-Gerät mal etwas wirr agieren. SwitchSpring verbirgt sich nach der Installation direkt im App-Switcher. Wischt man den „Home Screen“ im App-Switcher nach oben, öffnet sich das Menü. Preis: Kostenlos.

Quiz: Bist du ein iPhone-Experte?

Wie gut kennst du dich rund um das Thema iPhone aus? Teste dein Wissen mit diesen 15 Fragen: 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung