Apple hilft Neukunden beim Android-zu-iOS-"Switch"

Florian Matthey

Wer von einem Android-Gerät auf iPhone oder iPad umsteigen will, erhält Hilfe von Apple: Das Unternehmen hat ein Support-Dokument mit einer genauen Anleitung für den „Switch“ veröffentlicht.

Das Support Dokument für den „Android-zu-iOS-Switch“ erklärt, wie sich Mail-Accounts, Kontakte und Kalender, Fotos und Videos, Musik, E-Books und PDFs, Dokumente und Apps von einem Android- auf ein iOS-Gerät übertragen lassen - wobei Apple bezüglich der Apps lediglich darauf verweist, dass sich die Android-Apps „wahrscheinlich“ auch als iOS-Version im App Store befinden werden.

Was die anderen Daten betrifft, gibt Apple einerseits Anweisungen für die manuelle Migration - mit Hilfe eines Macs oder PC -, verweist aber auch auf Apps wie Copy My Data, die bei der Migration helfen. Auch nennt Apple die Möglichkeit, Dokumente in die iCloud zu verlagern und dann mit den eigenen iWork-Apps auf dem iOS-Gerät zu verwenden.

Copy My Data
Preis: Kostenlos

Das Support-Dokument erinnert ein wenig an die „Switch“-Kampagne, mit der Apple vor mehr als zehn Jahren Windows-Benutzer zum Wechsel auf den Mac bewegen wollte. Im Smartphone- und Tablet-Zeitalter beschränkt sich dies aber zunächst auf das eine Support-Dokument.

Apple "Switch" Ad Campaign (2002).

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung