Das haben iOS 8 und die Rosetta-Mission gemein [Bild des Tages]

Thomas Konrad 4

Einen kleinen Teil der Rosetta-Mission haben Anwender seit iOS 8 auch auf ihrem iOS-Gerät. Denn: Unter den Hintergrundbildern für iOS 8 befindet sich auch ein Schnappschuss der Raumsonde Rosetta. Einmal mehr stellt Apple dabei die Welt auf den Kopf…

Das haben iOS 8 und die Rosetta-Mission gemein [Bild des Tages]

Im November 2009 entstand das Foto der Raumsonde, das die Erde als dünne Sichel zeigt. Teilweise zu sehen sind Südamerika und die Antarktis.

Hier das Bild als Wallpaper auf einem iPhone 6 Plus der Redaktion - in iOS 8 steht es auf dem Kopf:

Rosetta-iPhone-6

Astronomie-Fans haben auch bei Apples Standard-Wallpaper in iOS 8 Grund zur Freude: Dort verwendet der Hersteller eine Aufnahme der Milchstraße mit einer verschneiten Landschaft im Vordergrund. Entstanden ist das Bild in Norwegen, aufgenommen hat es Espen Haagensen während eines Ski-Ausflugs im Dezember 2013.

Haagensen veröffentlichte das Bild zunächst auf der Fotografie-Webseite 500px. Das Foto kam auch dort an: Wie 9to5Mac berichtet wurde ihm auch dort viel Aufmerksamkeit zuteil. „Apple kontaktierte mich vor ein paar Monaten“, erklärt Haagensen. Der Hersteller wollte das Bild für den „non-broadcast“-Gebrauch, also im kleinen Kreis, lizensieren. „Irgendwann im Juli wollten sie die Lizenz dann erweitern.“ Vor der iPhone-Präsentation am 9. September wusste der Fotograf jedoch nicht, wofür Apple sein Bild verwenden wird.

Ein Kollege rief ihn während der Keynote an und machte ihn auf sein Glück aufmerksam. Lediglich die kleine Hütte in den Bergen retuschierte Apple für seine Zwecke .

Apple hatte sich offenbar relativ kurzfristig für Haagensens Bild entschieden. Bei der iOS 8-Vorschau im Sommer zeigte der Hersteller eine Unterwasser-Aufnahme als neuen Standard-Hintergrund.

Apple hatte iOS 8 zusammen mit der neuen iPhone-Generation an Kunden ausgegeben. Neu sind unter anderem mehr Bearbeitungsfunktionen für Fotos und Audio- und Video-Nachrichten in der Nachrichten-Applikation.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung