iOS 8: Apple eröffnet Bereich für Health-Apps im US-App Store

Thomas Konrad 6

Mit iOS 8.0.2 hat Apple auch den Startschuss für Apps gegeben, die mit Health in iOS 8 zusammenarbeiten. Im US-amerikanischen App Store hat der Hersteller bereits eine Sektion für Health-Apps eröffnet. 

iOS 8: Apple eröffnet Bereich für Health-Apps im US-App Store

Hierzulande müssen sich Kunden offenbar noch ein wenig gedulden. Auf der Startseite des deutschen Stores fehlt zu diesem Zeitpunkt der prominent platzierte Verweis auf die Health-Anwendungen. Derzeit bewirbt der Hersteller lediglich Spiele, die von der Entwicklerschnittstelle „Metal“ gebrauch machen, und Foto-Apps für iOS 8.

US-Store-Health
Immmerhin: Wer die Suchfunktion bemüht, findet die entsprechenden Applikationen auch im deutsch App Store.

Health in iOS 8 sammelt Gesundheits- und Fitnessdaten. Die bekommt sie entweder von Applikationen oder Fitnessgeräten, die mit dem iOS-Gerät zusammenarbeiten - man denke am Fitness-Tracker, intelligente Wagen, Sensoren und mehr. Ziel ist es, alle Daten klar und immer aktuell an einem Ort zu zeigen, der Health-App. Neben der allgemeinen Bewegungsfreudigkeit des Anwenders behält Health auch den Kalorienverbrauch, den Schlaf, Allergien und den Blutdruck im Auge. Anwender können außerdem einen Notfallpass erstellen, der im Ernstfall chronische Krankheiten, verabreichte Medikamente und Kontakte anzeigt.

Entwickler können mit einer Schnittstelle namens HealthKit auf die iOS-Applikation zugreifen. Damit können Applikationen von Drittherstellern ihrerseits Daten aus Health auslesen und für ihre Zwecke, beispielsweise umfassende Statistiken, verwenden. Bevor eine App auf Health zugreift, fragt sie den Anwender, ob der dem Datenzugriff und - transfer zustimmt.

Apples Armbanduhr kann mithilfe ihrer Sensoren ebenfalls Daten für die digitale Gesundheitsakte liefern. Auf der Unterseite der Apple Watch befinden sich Sensoren, die mittels LEDs und Infrarotlicht die Herzfrequenz des Trägers messen können. Ein Beschleunigungssensor im Inneren der Uhr ist für die Gesamtaktivität des Körpers zuständig, musst Schritte und berechnet Kalorien.

Sleeptracker® 24/7
Entwickler: Fullpower®
Preis: 1,09 €

MyFitnessPal
Entwickler: MyFitnessPal.com
Preis: Kostenlos

7 Minute Workout
Entwickler: Wahoo Fitness
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung