Erst vor ein paar Stunden hat Apple iOS 8 vorgestellt und eine Entwickler-Version freigegeben. Schon jetzt gibt es erste Hands-On-Videos, die das neue Betriebssytem für iPhone und iPad vorstellen:

 

iOS 8

Facts 

Mit iOS 8 will Apple laut eigener Aussage eine „einfachere, schnellere und intuitivere Nutzererfahrung“ bieten. Zu den neuen Funktionen gehören unter anderem

  • die iCloud Fotomediathek, die es ermöglicht, Fotos und Videos einfacher über die Geräte eines Nutzers hinweg zu betrachten
  • neue Nachrichten-Funktionen, um Sprache, Videos oder Fotos mit nur einem Wisch zu teilen,
  • eine neue App „Health“ für Gesundheits- und Fitnessdaten, die einen Überblick der Gesundheits- und Fitnessdaten an einem Ort bietet.
Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Erweiterung in iOS 8 nutzen – ein Beispiel

Genauere Informationen siehe in unserer Vorstellung von iOS 8. Das Betriebssystem für iPhone und iPad soll im Herbst erscheinen und kann kostenlos auf älteren Geräten installiert werden (siehe auch iOS 8 Kompatibilität).

iOS 8 im Hands on: weitere Videos

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.