iOS 8: Probleme mit Bluetooth-Verbindungen zu Auto-Radios

Florian Matthey 23

Ein weiterer Bug plagt Benutzer des iOS 8: iPhones sollen Probleme bei der Verbindung mit anderen Geräten über Bluetooth haben, allen voran mit Autoradios.

In diversen Foren beklagen sich Benutzer des iOS 8 über Bluetooth-Probleme, vor allem beim Einsatz eines iPhone im Auto: Manchmal lassen sich Verbindungen zum Autoradio gar nicht herstellen, manchmal funktioniert die Verbindung nicht zuverlässig - beispielsweise funktioniert bei manchen Benutzern die Verbindungsherstellung, danach lässt sich Musik aber nicht über die Auto-Lautsprecher abspielen. Bei anderen läuft die Musik auch dann weiter, wenn ein Anruf eingeht.

Das Problem lässt sich bei manchen Benutzern beheben, indem sie sich aus iCloud ausloggen, dann gemerkte Bluetooth-Geräte löschen und/oder Einstellungen zurücksetzen und sich dann wieder bei iCloud einloggen. Was die Option „Alle Einstellungen zurücksetzen“ betrifft, ist Vorsicht geboten, da ein weiterer iOS-8-Bug hier zum Löschen der Daten auf einer iCloud Drive führen kann.

Allerdings scheint es auch Licht am Ende des Tunnels zu geben: Ersten Erfahrungsberichten zufolge scheint das Bluetooth-Problem nach dem Update auf iOS 8.1, das aktuell nur als Entwickler-Beta erhältlich ist, nicht mehr aufzutreten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung