Bislang hat Apple seine Beta-Versionen für iOS 8 und OS X Yosemite parallel im zwei-Wochen-Takt an die Entwickler herausgegeben. Doch in der aktuellsten Version gab es eine Abweichung. Die neueste Vorab-Version ist nur für ausgewählte Partner verfügbar.

 

iOS 8

Facts 

Das berichtet bgr.com und beruft sich dabei auf Partner von Apple, die Software auf der neuen Version testen sollen. Demnach sei die sechste Beta-Version für iOS 8 nicht wie sonst üblich für alle Entwickler verfügbar.

Die aktuelle Beta behebe zahlreiche Probleme aus der vorherigen Testversion, sodass auch die Golden-Master-Version nicht mehr in weiter Ferne scheint. Diese erscheint in der Regel kurz vor dem Release der finalen Version und entspricht dieser auch größtenteils. Die sechste Beta-Version verbessert unter anderem Continuity, Maps und Face Time. Das komplette Change-Log findet ihr auf bgr.com.