iOS 8.0.2 veröffentlicht: Neuerungen im Überblick

Ben Miller 54

Apple hat iOS 8.0.2 veröffentlicht und entschuldigt sich gleichzeitig für die Unannehmlichkeiten, die iOS 8.0.1 verursacht hat.

iOS 8.0.2 veröffentlicht: Neuerungen im Überblick

iOS 8.0.2 behebt die Probleme mit Touch ID und der Mobilfunkverbindung, die iOS 8.0.1 beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus verursacht hat. Außerdem bringt es jene Fehlerbehebungen und Verbesserungen mit, die auch Bestandteil von iOS 8.0.1 waren. Laut Apple waren weltweit nur rund 40.000 Nutzer von den Problemen betroffen.

Das neue Update korrigiert unter anderem einen Fehler bei HealthKit, behebt ein Problem mit Drittanbieter-Tastaturen bei der Passcode-Eingabe, verbessert das Ask-to-buy-Feature beim Family Sharing.

Da HealthKit jetzt erstmals funktioniert, werden in Kürze auch erste Apps im App Store veröffentlicht, die mit der Health-App von iOS 8 kommunizieren können.

Das Update steht als OTA-Update direkt auf iPhones, iPads und iPod toucheszum Download bereit.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
24 iPhone-Funktionen: Diese Anfänger-Tricks sollte jeder kennen.

iOS 8.0.2 Download:

iPad:

iPhone:

iPod touch:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link