iOS 8.2 soll am kommenden Montag erscheinen

Holger Eilhard 1

Bereits in der vergangenen Woche gab es Gerüchte über eine nahende Veröffentlichung von iOS 8.2. Jetzt soll Apple intern die finale Version verteilt haben. Die öffentliche Verfügbarkeit wird für den kommenden Montag erwartet.

iOS 8.2 soll am kommenden Montag erscheinen

Hieß es in der vergangenen Woche noch, dass iOS 8.2 entweder diese oder nächste Woche erscheinen könne, ist sich Boy Genius Report nun sicher, dass die nächste iOS-Version am Montag veröffentlicht wird.

Die Build-Nummer wird von BGR mit 12D508 angegeben und auch die kompletten Änderungen wurden der Seite übergeben. Neben Bugfixes und Stabilitäts-Verbesserungen diverser Apps, wie Mail, Musik und Flyover in der Karten-App, soll auch die Health-App überarbeitet worden sein.

Laut den geleakten Informationen ist es in der Gesundheits-App von iOS 8.2 nun beispielsweise möglich, die Aufzeichnung von Schritten, Entfernungen und erklommenen Stufen zu deaktivieren. Dazu kommt eine verbesserte Verarbeitung von großen Datenmengen. Der Fehler, dass bei einigen Vitaminen und Mineralstoffen bislang fehlerhafte Einheiten angegeben wurden, soll nun ebenfalls behoben sein. Die vollständigen Release Notes findet ihr bei BGR.

Apple hatte bereits angekündigt in der kommenden Woche ein Update für iOS und OS X zu veröffentlichen. Hierbei handelt es sich um den Patch der FREAK-Sicherheitslücke bei der SSL-Unterstützung.

Aktuell testet Apple zeitgleich iOS 8.2 und iOS 8.3. Version 8.2 bringt primär die Unterstützung der Apple Watch mit, weshalb eine Veröffentlichung am Montag durchaus wahrscheinlich ist. Apple hält in San Francisco das „Spring Forward“-Event, im Rahmen dessen wir frische Informationen zur Apple Watch erfahren werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung