iOS 8.4: Apple veröffentlicht dritte Beta-Version (Update)

Holger Eilhard 5

Für den seit Mitte April laufenden Beta-Test hat Apple soeben ein weiteres Update veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung in iOS 8.4 ist der neue Musik-Player, der den Weg zum neuen Streaming-Musik-Dienst von Apple ebnen soll.

iOS 8.4: Apple veröffentlicht dritte Beta-Version (Update)

Die neue Beta-Version (Build 12H4098c) kann ab sofort über das in iOS integrierte Software-Update geladen werden. In Apples Developer Center ist das Update ebenfalls ab sofort verfügbar.

Die zweite Beta von iOS 8.4 für die Teilnehmer des öffentlichen Beta-Tests sollte ebenfalls verfügbar sein.

Was Apple konkret in der neuen Version geändert hat, ist bislang noch nicht bekannt. Die Liste der bekannten Bugs im neuen Musik-Player war zu Beginn der Beta-Phase lang. Es ist daher anzunehmen, dass Apple vor allem an diesen Problemen weiter gefeilt hat.

Apple hat zeitgleich die dritte Beta von Xcode 6.4 (Build 6E23) veröffentlicht.

Der auf Beats Music basierende Streaming-Dienst soll im Rahmen der WWDC in San Francisco Anfang Juni vorgestellt werden. Der Start ist angeblich für Ende Juni geplant.

Update: 9to5Mac hat mittlerweile eine Reihe von Neuerungen veröffentlicht. Dazu gehört etwa kleinere Änderungen an der Darstellung von iTunes Radio.

Auch an der Darstellung anderer Optionen hat man gearbeitet, so ist die Auswahl zur Anzeige von Offline-Musik nun deutlicher:

Die Such-Historie beinhaltet nun sowohl lokale Suchen, als auch die Suche in iTunes Radio. Möglicherweise nur temporär entfernt wurde die Anzeige der „Trending Searches“.

Wie von Tobias oben beschrieben, zeigt der neue Musik-Player den aktuell laufenden Song oberhalb der Optionen an.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung