iOS 8.4: Zweite Beta mit neuer Musik-App für Tester verfügbar

Holger Eilhard

Apple hat soeben die zweite Beta des kommenden iOS 8.4 veröffentlicht. Die neue Version ist ab sofort nicht mehr nur ausschließlich für Entwickler sondern auch für Teilnehmer des öffentlichen Beta-Programms verfügbar.

Wie MacRumors berichtet, können nun weitere Tester die neue iOS-Beta auf ihren Geräten ausprobieren.

Die aktuelle Vorab-Version bringt jedoch laut ersten Testern ein Problem mit sich, dass dafür sorgt, dass die gesamte Bibliothek von dem Gerät verschwindet. Auch ein erneuter Sync mit iTunes soll in diesem Fällen nicht helfen. Bei manchen Anwendern soll das Aktivieren der Option „Show All Music“ in Einstellungen > Musik das Problem behoben haben.

Neu im Musik-Player ist eine Auflistung der aktuellen Suchen unter iTunes Radio:

Die Liste der bekannten Probleme der neuen Musik-App ist auch in der zweiten Beta noch lang. Behoben wurden hingegen Bugs in CarPlay, dem App und iTunes Store, WatchKit und im Zusammenhang mit GPS-Zubehör.

iOS 8.4 Beta 2 (Build 12H4086d) kann entweder über das Dev Center oder die integrierte Update-Funktion in iOS aktualisiert werden. Im Dev Center kann des Weiteren das neue Xcode 6.4 beta 2 (Build 6E14) geladen werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung