iOS: Apple-Store-Mitarbeiter sollen künftig Beta-Tester sein

Florian Matthey 4

Für OS X gibt es seit dem letzten Jahr ein Public-Beta-Programm, neue iOS-Versionen dürfen bislang aber nur bei Apple registrierte Entwickler vorab testen. Zukünftig sollen auch Mitarbeiter von Apple Retail Stores dieses Privileg bekommen.

iOS: Apple-Store-Mitarbeiter sollen künftig Beta-Tester sein

9 to 5 Mac berichtet, dass Apple Retail-Store-Mitarbeiter in Zukunft für iOS-Beta-Tests einsetzen möchte. Das erste Mal werde dies schon in naher Zukunft der Fall sein; möglicherweise schon beim iOS 8.2, das iPhones auf die Apple Watch vorbereiten soll. Entwickler testen diese Version schon seit Ende letzten Jahres.

Beta-Versionen des iOS gab es bisher außerhalb des Apple Campus bisher ausschließlich für Entwickler, während Apple Beta-Versionen von OS-X-Updates schon seit einiger Zeit weiter verstreut – und diese zuletzt sogar nahezu komplett freigegeben hat.

Durch die Vergrößerung des Kreises der Beta-Tester dürfte Apple in Zukunft Bugs in den fertigen Versionen noch effektiver verhindern wollen – das iOS 8 war von einigen unschönen Bugs geplagt; unter anderem wurden bei einigen Benutzern Daten aus der iCloud Drive gelöscht, nach dem Update auf iOS 8.0.1 funktionierte die Mobilfunk-Funktion von iPhone-6-Besitzern nicht mehr. Letzteres soll allerdings an einem Distributions-Fehler und nicht an der Software selbst gelegen haben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung