Return of the Click Wheel: iPhone-Texteingabe nach Art des iPods

Sven Kaulfuss 4

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie es wäre, das iPhone mit dem Click Wheel des iPods zu benutzen? Nein? Egal, die Antwort auf diese niemals gestellte Frage kommt jetzt mit einer kostenlosen App, deren Name schon einen Wink beinhaltet: Click Wheel Keyboard.

Return of the Click Wheel: iPhone-Texteingabe nach Art des iPods

Die komfortable Steuerung eines klassischen iPods mittels Click Wheel ist bis heute unerreicht, wenngleich in Zeiten des Touchscreens für moderne Smartphones obsolet – so dachte man. iOS-Entwickler Adam Bell ist da anderer Meinung und beschert uns unverlangt die „Rückkehr des Click Wheel“!

Click Wheel Keyboard: Texteingabe auf dem iPhone nach „iPod-Art“

Mit dem kostenfreien „Click Wheel Keyboard“ erhalten wir eine zusätzliche Tastatur für iOS 8. Die Eingabe der Buchstaben, Zeichen und nicht zuletzt auch der zig Emoji-Symbole (seit iOS 8.3 sind nochmals unzählige hinzugekommen) erfolgt über eine virtuelles Click Wheel – ganz und gar iPod-like. Mit dem Scrollrad wählen wir das gewünschte Zeichen, ein Druck auf den mittleren Knopf fügt das Symbol ein. Ergänzende Funktionen beherbergen ferner die „Himmelsrichtungen“ des Click Wheel. Drücken wir auf „Norden“, wird der letzte Buchstabe gelöscht (alternativ gibt’s hierfür seitwärts noch einen separaten Button), im „Westen“ wird der Cursor bewegt, im „Osten“ ein Leerzeichen eingefügt und im „Süden“ aktivieren wir die Großschreibung.

Nur ein Gag? Jein. Zugegeben, möchte man derart einen längeren Text eingeben, so muss man daran verzweifeln. Einsilbige und vor allem einhändige Antworten hingegen sind eher machbar. Denn genau daran dachte wohl der Entwickler, eine mehr oder weniger komfortable Eingabemethode mir nur einer einzigen Hand – ein Test ist es wert.

Click Wheel Keyboard
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Doch wie fügen wir „Click Wheel Keyboard“ innerhalb von iOS 8 hinzu? So geht’s…

  • App herunterladen.
  • Einstellungen öffnen und zum Punkt „Allgemein“ gehen.
  • Jetzt zum Punkt „Tastatur“, dann zu „Tastaturen“ und dann zu „Tastatur hinzufügen…“

Damit es noch richtig „flutscht“, muss wohl im Anschluss noch der „Vollzugriff“ gewährt werden – so unser kurzer Test mit einem iPhone 5. Einzustellen dann direkt im Menüpunkt „Tastaturen“ unter „Click Wheel – Click Wheel“.

Via The Verge.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung