Das iPhone im Mac

21. Machen wir das iPhone zu unserem Mac – zumindest hinsichtlich der Mobilfunktfunktionen. Sind beide Geräte im selben Netzwerk und mit der selben Apple ID verknüpft, können wir die Telefonate am Mac entgegennehmen. Und über das Adressbuch anrufen.

Mac-Telefonieren-iPhone

22. Ähnliches gilt für SMS am Mac – in der Nachrichten-App des Mac schreibe ich die Nachrichten mittlerweile sehr gerne.

23. Gerät wechseln dank Handoff

Sind zwei halbwegs aktuelle Apple-Geräte mit der selben Apple-ID verknüpft, können wir bei Apps mit Handoff-Unterstützung ganz einfach vom iPhone zum iPad oder Mac wechseln – und umgekehrt. Auf dem Mac sehen wir die aktuelle App ganz links im Dock, auf dem iPhone unten im Sperrbildschirm.

Nachrichten-Mac-iPhone-Handoff

24. Dateien mit AirDrop verschicken

Den Dateiversand AirDrop hatten wir zwar schon vor iOS 8 auf unseren Geräten. Da konnten wir aber noch nicht betriebssystemübergreifend Fotos, Textdokumente oder andere Dateien übertragen. Jetzt klappt es auch vom iPhone zum Mac – wenn es nicht mal wieder Schwierigkeiten gibt.

25. iCloud Drive speichert App-übergreifend

Zwar hat auch mit iCloud Drive jede App ihren eigenen Speicherordner. Aber jetzt können wir in einer App Dokumente einer anderen öffnen.

icloud-drive-iphone

Weiter auf der nächsten Seite.