Apple-Karten: Elf neue Flyover-Orte

Florian Matthey 2

Wieder einmal gibt es neue Flyover-Ansichten in den Apple-Karten, mit denen sich Orte aus der Vogelperspektive in 3D erkunden lassen. Auch dieses Mal sind einige europäische Orte dabei – darunter auch eine deutsche Stadt.

Insgesamt hat Apple elf neue Flyover-Orte für die Apple-Karten für iOS und OS X hinzugefügt. Wer in der Karten-App Satelliten-Bilder auswählt und die Option „3D“ antippt, kann sich dann dreidimensionale Modelle der Orte ansehen. Schon früh waren auch deutsche Metropolen wie Berlin dabei.

Mit dem jüngsten „Update“ hat Apple neben Städten auch das berühmte Monument Valley im US-Bundesstaat Arizona hinzugefügt. Weitere US-Orte sind die Städte Detroit, Pittsburgh und Pensacola. Hinzu kommen die mexikanische Stadt Mazatlán und die europäischen Orte Annecy, Gorges de l’Ardèche, Antwerpen, Pamplona und Utrecht. Mit Münster ist außerdem eine weitere deutsche Stadt dabei.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung