iOS 9: Automatische Datenmigration von Android möglich

Florian Matthey 26

Wer von einem Android-Smartphone auf ein iPhone wechseln will, soll es in Zukunft noch leichter haben: Das iOS 9 enthält eine Funktion, die das automatische Übertragen zahlreicher Daten ermöglicht.

Auf Apples Website zu den Features des iOS 9 benennt Apple auch eine neue Funktion, die das Unternehmen nicht im Rahmen der gestrigen Keynote präsentierte: Die Android-Migration. Hierfür wird sowohl das iOS 9 als auch eine eigene Android-App von Apple nötig sein, die das Unternehmen zeitgleich im Google Play Store veröffentlichen dürfte.

Die Migrations-App ermöglicht es, sämtliche Kontakte, den Kurznachrichten-Verlauf, Fotos, Videos, Browser-Lesezeichen, Mail-Accounts, Kalender, Wallpaper und DRM-freie Lieder und Bücher drahtlos zu übertragen. Bisher benutzte kostenlose Apps, die es sowohl für Android als auch iOS gibt, lassen sich automatisch auf dem neuen Gerät installieren. Gekaufte Apps fügt die Software automatisch der iTunes-Wunschliste hinzu.

Das iOS 9 dürfte zur Veröffentlichung der nächsten iPhone-Generation - dem iPhone 6s - fertig sein. Dessen Verkaufszahlen könnte Apple durch eine einfachere Datenmigration noch erhöhen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung