iOS 9 Mail-App: Beschränkungen für Fotoanzahl und Dateianhänge werden aufgehoben

Sven Kaulfuss 7

iOS 9 bietet viele Neuerungen, die Apple aufgrund der Fülle noch nicht explizit im Vorfeld bewirbt. Hierzu zählen auch lang erwartete Funktionen der Mail-App in iOS 9. Mehr als fünf Fotos gleichzeitig verschicken, beliebige Mail-Anhänge? Alles jetzt möglich.

iOS 9 Mail-App: Beschränkungen für Fotoanzahl und Dateianhänge werden aufgehoben

Die seit der WWDC 2015 bereits für Entwickler zugängliche erste Beta-Version von iOS 9 für iPhone und iPad offenbart sukzessive weitere, aber bisher unbekannte Funktionen. Auch Mail in iOS 9 gewinnt so an Format und hebt bisherige Beschränkungen auf.

iOS 9 Mail-App: Versand von mehr als 5 Fotos möglich

Wer beispielsweise bislang mit iOS 8 mehr als fünf Bilder gleichzeitig in einer Mail verschicken wollte, der musste „rumtricksen“. Denn offiziell kann die Mail-App von Apple maximal nur mit fünf Fotos umgehen. In iOS 9 gilt diese Einschränkung nicht mehr. Innerhalb der Foto-App können wir jetzt beliebig viele Fotos auswählen und mit der Standard-Mail-App auch verschicken – vorausgesetzt, die Mail-Server können mit der jeweiligen Datenmenge auch tatsächlich umgehen.

Beliebige Dateianhänge in iOS 9

Gleichfalls fällt eine weitere Begrenzung. Mit Mail in iOS konnten wir bisher nicht jede Art Anhang verschicken beziehungsweise sichern. In iOS 9 wird dies jetzt möglich sein. In den Optionen für das Teilen von Dateianhängen finden wir in iOS 9 eben jene Möglichkeit, auch direkt zu sichern. Entweder in iCloud Drive oder aber auch wunschweise beispielsweise in Dropbox oder Google Drive. Der umgekehrte Weg funktioniert auch, meint: Jedwede Dateien aus diesen Quellen können wir in neuen Mails anhängen und verschicken.

bilderstrcke_ios_ios8

Bilderstrecke starten
23 Bilder
iOS 9 vs. iOS 8: Gegenüberstellung der Systeme für iPhone und iPad in Bildern.

Zum Thema auf GIGA APPLE:

Via Redmond Pie.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link