Top-Download der Woche 10/2018: IrfanView

Marvin Basse

Top-Download der Woche 10/2018 ist IrfanView, ein kostenloser Bildbetrachter mit breiter Formatunterstützung, Bearbeitungsfunktionen und vieler mittels Plugins nachrüstbarer Features.

Über 60 Bildformate werden von IrfanView unterstützt, darunter JPG, PNG, GIF, TIF, ICO und RAW. Daneben ist mit dem Programm auch die Wiederggabe von Audiodateien und Videodateien unter anderem der Formate WAV, AVI, MP3, OGG und MPG möglich.

IrfanView - Video Overview.

IrfanView: Integrierte Bearbeitungsfunktionen und Plugins

Die in IrfanView integrierten Werkzeuge für die Bildbearbeitung beinhalten solche für die Farbanpassung, Vergrößerung, Verkleinerung und das Ausschneiden. Zusätzlich steht euch ein Batch-Modus zur Verfügung, mit dem ihr Bearbeitungsfunktionen auf mehrere Bilder nacheinander anwenden könnt.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
GIGA-Tipp: Die 10 besten kostenlosen Grafiktools.


Die als Zusatzsoftware erhältlichen IrfanView Plugins verschaffen euch die Möglichkeit, jede Menge Funktionen zu IrfanView hinzuzufügen. So gibt es beispielsweise ein Plugin, das eine Unterstützung für noch mehre Dateiformate implementiert.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Kodi (ehem. XBMC) - Download

    Kodi (ehem. XBMC) - Download

    Media Center-Software mit für HTPC (Home Theater PC) optimierter Oberfläche Bei XBMC (ursprünglich XBox Media Center) handelt es sich um eine preisgekrönte Media Center-Anwendung für Windows und andere Betriebssysteme. XBMC ist die ultimative Oberfläche zum Verwalten..
    Martin Maciej
  • TeamViewer

    TeamViewer

    Die Aufgaben Fernwartung, Remote Support und Desktop Sharing mit Voice over IP meistert der kostenlose TeamViewer Download mit Leichtigkeit.
    Marian Franke
  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
* gesponsorter Link