Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

iRinger

Marvin Basse

Der iRinger Download verschafft euch ein Tool, mit dem ihr aus jeder beliebigen Audio- oder Videodatei Klingeltöne für euer iPhone erstellen und diese direkt nach iTunes exportieren könnt.

Der Ablauf der Erstellung von Klingeltönen mit dem iRinger Download ist dabei denkbar einfach: Ihr braucht die jeweils gewünschten Daten nur importieren, die Vorschau betrachten und dann zu exportieren. Der iRinger Download beherrscht die Konvertierung von jedem Medienformat in einen iPhone-Klingelton (M4R), einen iPhone Text-Ton (CAF) oder auch in das MP3-Format.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die besten Multimediatools für Windows

iRinger

iRinger Download: Erweiterte Fähigkeiten

Darüber hinaus kann der iRinger Audio-CDs rippen und konvertieren, Dateien direkt auf ein iOS-Gerät importieren, den für den Klingelton gewünschten Ausschnitt der Audiodatei anhören sowie Länge, Lautstärke, Fade-in, Fade-out usw. einstellen. Der Export kann auch über SCP/SFTP erfolgen, wobei hierfür ein SSH-Server auf dem entfernten Gerät notwendig ist.

Schließlich stellt euch iRinger noch einige Effekte zur Verfügung, um eure Klingeltöne akustisch aufzupeppen: Delay, Flanger, Boost, Reverse und einige mehr.

Zum Thema:

Vorteile

  • Breite Formatunterstützung
  • Einfache Bedienung
  • Gute Bearbeitungsmöglichkeiten und Effekte

Nachteile

  • Relativ aufdringlicher Nagscreen

bewertete "iRinger" mit 80 von 100 Punkten (11. Oktober 2016 )

Zu den Kommentaren

Kommentare