ISeePass - Browserpasswort auslesen

Marco Kratzenberg

ISeePass kann ein gespeichertes Browser-Passwort auslesen und anzeigen. Das kleine Bookmarklet funktioniert mit jedem Browser und Betriebssystem.

Browser wie Mozilla Firefox stellen Passwörter verschlüsselt dar, als kleine Sternchen oder Kreise. Habt Ihr ein Passwort gespeichert, könnt Ihr es in den Einstellungen auch wieder auslesen. Immer vorausgesetzt, diese Funktion ist nicht ihrerseits passwortgeschützt. ISeePass ist eine kleine Skripterweiterung, die in jedem Browser funktioniert und die das Browserpasswort auslesen kann. Ihr bekommt es sofort im Klartext angezeigt.

ISeePass installieren

Der ISeePass Download besteht aus einer winzigen ZIP-Datei, die einen Infotext sowie die Datei install.html enthält. Diese HTML-Datei könnt Ihr direkt mit einem Doppelklick in Eurem Standardbrowser starten. Um sie in einem beliebigen anderen Browser zu starten, zieht Ihr sie entweder einfach mit der Maus ins Browserfenster oder nutzt den Datei-öffnen-Dialog des Menüs.

iseepass-installieren-htmlseite.jpg

ISeePass sitzt in der Lesezeichenleiste und kann das Browserpasswort auslesen

ISeePass ist ein sogenanntes Bookmarklet. Ein kleines Skript, das man für spezielle Aufgaben in die Lesezeichenleiste ziehen kann. Dort sitzt dann ein kleines Icon, ähnlich den anderen Lesezeichen. Nur bringt es Euch nicht auf eine Webseite, sondern erledigt irgendwelche Aufgaben.

In der Regel könnt Ihr so ein Bookmarklet in Webseiten finden und dann mit der Maus einfach an eine passende Stelle in der Lesezeichenleiste ziehen. Dafür muss die Lesezeichenleiste natürlich sichtbar sein. Bei Firefox wird sie z.B. im Menü Ansicht unter Symbolleisten aktiviert. Ist die oben genannte Datei install.html geöffnet, seht Ihr den orangefarbenen Button mit der Bezeichnung ISeePass. Klickt diesen Button mit der Maus an, haltet die Maustaste gedrückt und zieht den Button in die Lesezeichenleiste. Ab sofort befindet sich dort der Button ISeePass und wertet auf seine Verwendung. Klickt Ihr auf einer beliebigen Webseite darauf, so passiert gar nichts.

ISeePass verwenden und Passwörter auslesen

Nochmal ganz deutlich: ISeePass kann nur Browser-Passwörter auslesen, die bereits einmal verwendet und dann im Browser gespeichert wurden. Also nur jene Passwörter, die beim nächsten Besuch der Webseite automatisch ausgefüllt und verschlüsselt angezeigt werden!

Die Verwendung von ISeePass ist überraschend einfach. Nach der Installation sitzt der Button in der Lesezeichenleiste. Ihr steuert die passwortgeschützte Webseite an. Der Browser füllt Benutzernamen und Passwort aus, wenn sie vorher schon einmal gespeichert wurden. Jetzt klickt Ihr auf das ISeePass-Icon und wird das gespeicherte Browserpasswort angezeigt – im Klartext.

Tipp

Ihr könnt die Installationsdatei jederzeit auf einem USB-Stick mitführen, um das Bookmarklet auch an anderen Rechnern zu nutzen.

Zum Hersteller

Zu den Kommentaren

Kommentare

* gesponsorter Link