Mini-Tipp: iTunes 12 ohne OS X Yosemite herunterladen

Sebastian Trepesch

iTunes-11-12-update
Wer (noch) nicht auf OS X Yosemite umsteigen möchte, kann sich das neue iTunes 12 auch einzeln herunterladen. Wer dagegen auch die neue Musikverwaltung noch nicht möchte, sollte bei einem Sicherheitsupdate für OS X Mavericks aufpassen.

Gehe im Mac App Store auf Updates. Hier findest du eine Aktualisierung von OS X Mavericks. Sie beinhaltet einerseits ein Sicherheitsupdate, andererseits iTunes 12. Wer nur eines von beiden möchte (das Sicherheitsupdate bitte nicht auslassen!), findet neben dem Update-Button ein kleines Mehr. Klicke darauf, und die beiden Bestandteile werden einzeln für einen Download angezeigt.

iTunes-Update

Alternativ kannst du iTunes 12 von der Apple-Webseite laden.

iTunes 12 kann somit auch ohne OS X Yosemite genutzt werden – es bietet mit der Bedienoberfläche einen Ausblick auf das neue System. Denn die neue Version der Medienverwaltung bringt vor allem ein neues Design, angepasst an OS X Yosemite. Eine genauere Vorstellung veröffentlichen wir in Kürze.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung