iTunes 12.1: Update bringt Widget für Mitteilungszentrale

Florian Matthey 1

Apple hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für iTunes veröffentlicht. Die Version 12.1 bringt Verbesserungen für Synchronisationen und ein neues Widget für die OS-X-Mitteilungszentrale.

iTunes 12.1: Update bringt Widget für Mitteilungszentrale

Die wichtigste Neuerung von iTunes 12.1 dürfte das Mitteilungszentrale-Widget sein: In der Mitteilungsübersicht des Betriebssystems ist jetzt ähnlich wie auf dem Lock-Screen von iOS-Geräten eine „Fernsteuerung“ von iTunes zu sehen, mit der sich Titel überspringen lassen und auch einsehen lässt, welches Lied iTunes abspielt. Amerikanische Benutzer können Titel außerdem direkt über das Widget kaufen, wenn sie iTunes Radio benutzen.

itunes-12-1-mitteilungszentrale

Als weitere Neuerung nennt Apple eine verbesserte Leistungsfähigkeit bei der Synchronisation mit iPhone, iPad und iPod touch - ohne genauere Details zu nennen. Das Update ist knapp über 200 Megabyte groß und über die Softwareaktualisierung des Betriebssystems erhältlich. Voraussetzung für das Mitteilungszentrale-Widget ist OS X Yosemite.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung