iTunes: Die "Konkurrenz"

Ben Miller 18
iTunes: Die "Konkurrenz"

Apple iTunes
Als Apple im Jahre 2001 die erste iTunes Version veröffentlichte, wurde die Idee eines Online-Stores für Musik von der Konkurrenz oft schlicht belächelt. Die Verbindung zwischen iPod und iTunes wurde als Kritikpunkt aufgebauscht.

Auch Apples 99 Cent Politik (1 Song $0.99) war besonders bei den großen Plattenfirmen schwer durchzusetzen.

Mittlerweile ist iTunes zum größte Musikhändler der Welt avanchiert. Die damaligen Kritiker sind verstummt und arbeiten plötzlich selbst an iTunes-Kopien.

Apple: iTunes - Das Original

Nokia: Nokia Music Store

Apple hat es mit iTunes vorgemacht. Nokia kopiert schön nach. Farben, Gestaltung und allgemein das Konzept. So wurde vor einigen Tagen der Nokia Music Store in Italien gestartet. Dieses Programm soll wie iTunes das Kaufen und Syncen mit Nokia-Geräten ermöglichen.

Microsoft: Zune Store

In Windows 7 soll der Zune Store als iTunes Pendant fest integriert werden. Mit dem Hauptziel Zune zu pushen.

Zune Store

Samsung: Samsung Music Store

Auch Samsung will, mit iTunes als „Vorbild“, einen eigenen Music Store starten. Launchtermin noch unbekannt.

Samsung Music Store

Nunja, man will ja nicht unbedingt als „Apple Fanboy“ kategorisiert werden, aber… bei dem Konkurrenzverhalten… warum eigentlich nicht?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung