Die im Jahr 2004 gestartete „kostenlose Single der Woche“, hat nun offensichtlich ein Ende gefunden. Damit hat Apple innerhalb weniger Wochen eine weitere Promotion-Aktion für den iTunes Store beendet.

 

iTunes

Facts 

In Apples Support-Foren hat ein Nutzer mit dem Apple-Support Kontakt aufgenommen. Dieser hat ihm gesagt, dass man sich zur Einstellung des kostenlosen Angebots entschlossen habe.

Wie MacRumors berichtet, konnten schon für mehrere Wochen keine neuen kostenlosen Singles in den diversen internationalen iTunes-Stores gefunden werden. Der deutsche Eintrag in den MacRumors-Foren listet beispielsweise Kalenderwoche 42, 2014 als letzte Single der Woche.

Nachdem bereits die Weihnachtsaktion „12 Tage Geschenke“ in diesem Jahr keine Weiterführung fand, ist damit auch die Single der Woche Apple's Rotstift zum Opfer gefallen.

Holger Eilhard
Holger Eilhard, GIGA-Experte für iPhone, iPad, Mac und alles andere zum Thema Apple.

Ist der Artikel hilfreich?